MAN konzentriert Reisebusproduktion in Plauen

17.03.2008
MÜNCHEN (Dow Jones)--Die MAN Nutzfahrzeuge AG will im Rahmen der Restrukturierung der Bussparte die Produktion von Reisebussen zusammenfassen. Künftig solle am Standort Plauen die Fertigung von Fahrzeugen der Marke Neoplan konzentriert werden, teilte das Unternehmen am Montag in München mit. Das Werk in Pilsting werde sich auf die Fertigung sowie den Auf- und Ausbau von individuellen Kundenlösungen spezialisieren.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die MAN Nutzfahrzeuge AG will im Rahmen der Restrukturierung der Bussparte die Produktion von Reisebussen zusammenfassen. Künftig solle am Standort Plauen die Fertigung von Fahrzeugen der Marke Neoplan konzentriert werden, teilte das Unternehmen am Montag in München mit. Das Werk in Pilsting werde sich auf die Fertigung sowie den Auf- und Ausbau von individuellen Kundenlösungen spezialisieren.

Nach einem operativen Verlust von 13 Mio EUR im vergangenen Jahr hat Anton Weinmann, Vorstandsvorsitzender der MAN Nutzfahrzeuge Gruppe jüngst angekündigt, die Restrukturierung der Bus-Sparte zu beschleunigen.

Webseite: http://www.man.eu Von Christoph Baeuchle, Dow Jones Newswires, +49 (0)711 2287 412, christoph.baeuchle@dowjones.com DJG/cba/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.