Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neue Ansprechpartner für den Süden

Marco Bemmerl neu bei D-Link



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der taiwanische Hersteller von Netzwerklösungen hat sein Vertriebsteam für Süddeutschland und die Alpenregion neu strukturiert.

Sebastian Boyé und Neuzugang Marco Bemmerl sind ab sofort für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz zuständig, wobei der Ausbau und die Betreuung des D-Link-Channels im Fokus stehen. Dazu kommen weitere Aufgaben wie die Neukundenakquise, die Betreuung der ViP+-Partner sowie die Projektberatung.

Gunter Thiel, Country Manager DACH und Benelux, bei der D-Link (Deutschland) GmbH: „Bestehende, aber auch neue D-Link-Partner werden von der regionalen Verstärkung profitieren.“
Gunter Thiel, Country Manager DACH und Benelux, bei der D-Link (Deutschland) GmbH: „Bestehende, aber auch neue D-Link-Partner werden von der regionalen Verstärkung profitieren.“
Foto: D-Link

Boyé und Bemmerl sollen darüber hinaus die Distributoren bei der Gewinnung neuer Vertriebspartner und Endkunden unterstützen. Sie berichten an Patrick Sychra, Manager Consumer & B2B Partner Sales DACH bei D-Link.

„Sebastian Boyé und Marco Bemmerl verfügen über umfangreiches Fachwissen, langjährige Vertriebserfahrung sowie eine außerordentliche Kundenorientierung“, sagt Gunter Thiel, Country Manager DACH und Benelux, bei der D-Link (Deutschland) GmbH. „Wir freuen uns sehr, die beiden Experten als Vertriebsverstärkung für die Regionen Österreich, Schweiz, Bayern und Baden-Württemberg, gewonnen zu haben.“

Sebastian Boyé, Key Account Manager Business Sales bei D-Link, verantwortet Baden-Württemberg und Schweiz
Sebastian Boyé, Key Account Manager Business Sales bei D-Link, verantwortet Baden-Württemberg und Schweiz
Foto: D-Link

Seit 2015 im Unternehmen tätig, hat sich Sebastian Boyé bei D-Link als Vertriebsprofi etabliert. In der Schweiz tritt er die Nachfolge von Marcel Kauer an, der als Country Manager Schweiz zu Lancom wechselte. Boyé kann auf eine langjährige Erfahrung im Vertriebsaußendienst zurückgreifen und war zu Beginn seiner Karriere in der Metallbranche unterwegs. Er ist nun als Key Account Manager Business Sales für die Schweiz und Baden-Württemberg verantwortlich.

Neuzugang Marco Bemmerl übernimmt die Vertriebsgebiete Österreich und Bayern bei D-Link.
Neuzugang Marco Bemmerl übernimmt die Vertriebsgebiete Österreich und Bayern bei D-Link.
Foto: D-Link

Für Österreich und Bayern ist jetzt Marco Bemmerl als Key Account Manager Business Sales zuständig. Der gelernte IT-Systemkaufmann bereichert seit Juli 2019 das D-Link Team und kann über 17 Jahre Vertriebserfahrung in der IT- und Telekommunikationsbranche, unter anderem bei Vodafone und der Deutschen Telekom, nachweisen. Vor seinem Wechsel zu D-Link war Bemmerl vier Jahre lang Key Account Manager in einem IT-Systemhaus.

„Der Erfolg der D-Link-Partner steht für sie an erster Stelle“, ergänzt Thiel. „Darüber hinaus kennen Boyé und Bemmerl die Bedürfnisse im Markt sehr genau. Diese Kombination sowie die hohe fachliche Qualifikation unserer beiden Vertriebsexperten werden uns helfen, die D-Link-Vertriebspartnerlandschaft weiter auszubauen.“