Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Nach einem Jahr

Marcus Adä verlässt Arrow ECS

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Gerade mal ein Jahr lang hat Marcus Adä als Vizepräsident bei Arrow ECS residiert.

Marcus Adä, Zentral- und Osteuropa-Chef bei Arrow ECS, hat den Value Added Distributor verlassen um sich neuen Aufgaben zu widmen: "Für Arrow zu arbeiten war eine tolle Erfahrung, und ich möchte diese Zeit nicht missen. Ich bin überzeugt, dass Arrow als der einzige globale Value Distributor mit seiner starken Lösungsausrichtung den Unterschied in der Distribution ausmachen wird", lautete seine Abschiedsworte.

Gerade mal ein Jahr lang hat Marcus Adä als Vizepräsident bei Arrow ECS residiert.
Gerade mal ein Jahr lang hat Marcus Adä als Vizepräsident bei Arrow ECS residiert.

Sein Nachfolger als Vice President Sales ist Patrice Roussel, der ab sofort die Region Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich) anführen wird. Arrow ECS-Deutschland-Chefin Susanne Endress und der Österreich-Lead Heribert Karrer berichten ab sofort an Patrice Roussel, der Alexis Brabant, Vice President Sales von Arrow ECS EMEA unterstellt ist.

Von Ingram Micro zu Tech Data und Arrow

Marcus Adä trat am 1. April 2018 die Stelle des Vice President Sales für Zentral- und Osteuropa im Geschäftsbereich Enterprise Computing Solutions (ECS) bei Arrow an. Damit verantwortete Adä bei Arrow ECS das Business in der DACH-Region sowie in Polen, in der Tschechischen Republik und in Ungarn.

Mit seiner 29-jährigen Berufserfahrung in der IT-Branche - davon über 22 Jahre im Bereich Distribution - muss sich Adä über seine Zukunft keine großen Gedanken mehr machen. Vor seinem Eintritt bei Arrow ECS im April 2018 war Adä als Vice President für die strategischen Hersteller-Beziehungen und Technologie-Gruppen von Avnet Technology Solutions verantwortlich, die bekanntlich 2017 von Tech Data gekauft wurden. Von 2006 bis 2015 war Adä bei Ingram Micro unter anderem als VP und Executive Managing Director für Zentral- und Osteuropa zuständig.

Vor dem kurzen Abstecher bei Maxdata 2006 war Adä von 1996 an fast zehn Jahre bei Azlan und deren Mutter Tech Data in leitender Funktion unter Vertrag. Seine Karriere begann der Master of Business Administration mit Schwerpunkt Marketing 1990 als Trainee und Key Account Manager bei Bull.

Patrice Roussel 16zu9
Patrice Roussel 16zu9
Foto: Arrow

Patrice Roussel ist seit fünf Jahren bei Arrow ECS tätig. Zuletzt war er als Vice President für die westliche Region, einschließlich Frankreich und Benelux verantwortlich. Zuvor leitete er strategische Hersteller-Allianzen auf EMEA-Ebene. Darüber hinaus hatte Roussel in den letzten drei Jahrzehnten eine Reihe von Vertriebs- und Management-Positionen bei diversen Hardware- und Software-Herstellern sowie IT-Dienstleistern inne - unter anderem bei SAP und Sun Microsystems (heute: Oracle).

Außerdem wurde Henrik Resting-Jeppesen zum Regional Sales Director North-East EMEA ernannt. Er leitet die Vertriebs-Organisation von Arrow ECS in Nord- und Osteuropa (Polen, Tschechien und Ungarn).