Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Channel Director für die DACH-Region

Martin Böker übernimmt bei Veritas

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Zuletzt war Böker Director der Enterprise Business Division bei Samsung. Erfahrung im Storage-Markt sammelte er früher als Partner Sales Director bei EMC.

Martin Böker hat zum Jahresbeginn 2019 bei Veritas die Position als Channel Director für die DACH-Region übernommen. Er tritt damit im Wesentlichen die Nachfolge von Thomas Feil an. Der war seit Herbst 2017 bei Veritas für den Channel in der DACH-Region und im Benelux-Raum zuständig.

Seit Jahresbeginn 2019 ist Martin Böker als Channel Director bei Veritas für die DACH-Region verantwortlich.
Seit Jahresbeginn 2019 ist Martin Böker als Channel Director bei Veritas für die DACH-Region verantwortlich.
Foto: Veritas

Böker verließ Samsung Anfang 2018 auf eigenen Wunsch. Samsung-Präsident Simon Sung lobte damals den "außergewöhnlich intensiven Einsatz" Bökers. "Unter seiner Leitung hat sich unser B2B-Geschäft in Deutschland stark entwickelt. Gleichzeitig wurde das Lösungsgeschäft substanziell vorangetrieben", so Sung. Die Aufgaben von Böker bei Samsung übernahm im Februar 2018 Olaf May zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vice President IT & Mobile Communication bei dem Konzern.

Lesen Sie auch: Bortoli zurück bei c-entron

Zu Samsung kam Böker im Januar 2015. Zuvor war er fast vier Jahre Partner Sales Director bei EMC. Seine Wurzeln hat der Diplom-Ingenieur im Netzwerk- und Telefoniebereich. Er studierte Nachrichtentechnik an der Fachhochschule Münster und schloss dort als Diplom-Ingenieur ab.

»

Rechtsseminar zur DSGVO

Rechtsseminar zur DSGVO Unser Rechtsseminar am 28. März 2019 in München klärt Sie darüber auf, was Sie bei der  EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beachten müssen.

Entsprechende Berufserfahrungen im IT-Channel sammelte er unter anderem als Country Sales Manager Deutschland bei HP Networking, als Area Sales Leader Deutschland und Schweiz bei Avaya sowie vor allem in fast fünf Jahren als Vertriebsleiter Zentraleuropa bei Nortel Networks.

Lesetipp: Veritas ernennt Roger Scheer zum Vice President DACH

Veritas geht damit mit einem in mehreren Positionen neu besetzten Team ins Jahr 2019. Im Dezember 2018 gab das Unternehmen bekannt, dass Roger Scheer die Stelle als Vizepräsidenten der neu gegründete Region DACH übernommen hat. Der Diplom-Ingenieur Elektrotechnik bringt über 25 Jahre Erfahrung in der Branche mit. Er war zuletzt bei Palo Alto Networks als Senior Regional Director for Global & Major Accounts für Großkunden in Deutschland verantwortlich. Zuvor war er 14 Jahre bei RSA und im EMC-Konzern in diversen leitenden Funktionen tätig.

Bereits im Sommer 2018 folgte Jürgen Rohr, der von Commvault kam, als Regional Vice President Central Europe auf Stefan Henke. Den Posten als Director Technical Sales Central Europe übernahm damals Sascha Oehl. Zugleich ernannte Veritas Klaus Windelschmidt zum Director Sales Operations Central Europe.