Ex-Führungskräfte von Apple und Cisco im globalen Team

McAfee holt Kathleen Curry und Lynne Doherty



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der US-Hersteller von Sicherheitssoftware hat seine globale Führungsriege durch zwei hochkarätige IT-Professionals für den Vertrieb verstärkt.
Mit Kathleen Curry im Leadership-Team will McAfee sein globales Netz von Vertriebspartnern stärken.
Mit Kathleen Curry im Leadership-Team will McAfee sein globales Netz von Vertriebspartnern stärken.
Foto: McAfee

McAfee, mit Sitz im kalifornischen Santa Clara, hat Kathleen Curry zum Senior Vice President of Global Enterprise Channels, OEM & Strategic Alliances bei McAfee ernannt. Die ehemalige Verkaufsleiterin von Apple wird eine Schlüsselrolle bei der Ausweitung der Partnerprogramme von McAfee spielen, um den sich ständig ändernden Bedürfnissen der Partner gerecht zu werden.

Bedeutung vom Cyber Security im Channel

Curry verantwortet von Santa Clara aus die Implementierung neuer strategischer Ansätze zur Leitung der globalen Channel-Organisation. Ebenso ist sie bei McAfee für eine nahtlose und effiziente Markteinführung zuständig und soll gewährleisten, dass durch die Zusammenführung der Channel-, Betriebs, Alliance- und OEM-Teams maßgeschneiderte Lösungen für Partner entwickelt werden.

Vor ihrer Zeit bei Apple, sammelte Curry reichlich Führungserfahrung, etwa als VP Global Channels Retail bei NCR oder als VP des Nordamerika-Channels. Dazu kommen noch über sieben Jahre leitende Vertriebserfahrung bei Motorola, dort zuletzt als VP und Senior Director für das nordamerikanische Großkundengeschäft.

Lynne Doherty wurde zum Executive Vice President für Global Sales bei McAfee ernannt.
Lynne Doherty wurde zum Executive Vice President für Global Sales bei McAfee ernannt.
Foto: McAfee

„Kathleens Erfahrung bei der Leitung von großen Transformationsprozessen stellt besonders in diesen Zeiten eine unbeschreiblich wertvolle Bereicherung für uns dar, da sich die traditionellen Arbeits- sowie Verkaufswege in einem digitalen Umschwung befinden und wir unsere Partner dabei unterstützen wollen, mobiler agieren zu können”, so Sascha Plathen, Channel Manager CE bei McAfee. „Wir freuen uns sehr, sie als Team-Mitglied begrüßen zu dürfen und sind auf ihre über 20-jährige Channel-Erfahrung in führenden Tech-Unternehmen gespannt.”

Neuausrichtung des globalen Vertriebs

„Ich freue mich über die Chance die Leitung starker Channel-Teams übernehmen zu dürfen und in so einem entscheidenden Wachstumsmoment Teil des McAfee-Teams zu werden”, erklärt Kathleen Curry. „Der Aufbau von Geschäftsbeziehungen liegt mir sehr am Herzen und dementsprechend möchte ich den Channel-Bereich so ausrichten, dass er Partnern und Kunden gleichermaßen einen beispiellosen Wert bietet.”

Die im Channel beliebtesten Security-Software-Hersteller

Außerdem übernimmt Lynne Doherty ab sofort die Rolle des Executive Vice President, Global Sales und Marketing für den Enterprise-Bereich bei McAfee. Doherty war zuletzt Senior Vice President U.S. Commercial Sales bei Cisco und insgesamt fast 15 Jahre in leitenden Funktionen für den US-amerikanischen Markt beim Sicherheits- und Netzwerkspezialisten tätig.