Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Speicher für Container

Mesosphere und Portworx vertiefen Partnerschaft



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Die Container-Spezialisten Mesosphere und Portworx arbeiten enger zusammen. Künftig können Interessenten sowohl Mesosphere DC/OS als auch PX-Enterprise aus einer Hand erhalten.

Mesosphere und Portworx haben eine formale Reseller-Vereinbarung für PX-Enterprise unterzeichnet. PX-Enterprise ist eine Cloud-basierte Speicherlösung für Container, die von Portworx entwickelt wurde und die nun zusammen mit Mesosphere DC/OS 1.11 erworben werden kann. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit einiger Zeit zusammen, um ihren Kunden Systeme für Big-Data- und Fast-Data-Applikationen wie Cassandra, Kafka, ElasticSearch und HDFS gemeinsam anzubieten.

"Portworx PX-Enterprise ist eine ideale Ergänzung für DC/OS." Florian Leibert, Mitgründer und CEO von Mesosphere
"Portworx PX-Enterprise ist eine ideale Ergänzung für DC/OS." Florian Leibert, Mitgründer und CEO von Mesosphere
Foto: Mesosphere

Mesosphere DC/OS ist ein Betriebssystem für Rechenzentren, mit dem die unterschiedlichen Server und Dienste über eine gemeinsame Web-Oberfläche verwaltet werden können. PX-Enterprise ergänzt dieses System um eine Lösung zur Storage-Verwaltung, die nach Angaben des Herstellers unter anderem High Availability, Snapshots, Backup, Verschlüsselung und das dynamische Zuweisen von Datendiensten in großem Maßstab unterstützt. Dazu kommt, dass PX-Enterprise sowohl mit Marathon als auch mit Kubernetes zusammenarbeitet. Diese Lösungen dienen zur automatisierten Bereitstellung von Containern.

"Portworx PX-Enterprise ist eine ideale Ergänzung für DC/OS", sagte Florian Leibert, Mitgründer und CEO von Mesosphere. "Wir freuen uns darüber, unsere bisherige Beziehung zu formalisieren und auf diese Weise, leicht nutz- und portierbare Container- sowie Fast-Data-Anwendungen zu ermöglichen."

Lesetipp: Mesosphere will preiswerte Alternative zur AWS-Welt sein