Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Distributionsvereinbarung geschlossen

Michael Telecom und Ferrari electronic unterzeichnen Vertrag

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Berliner UC-Spezialist und der Distributor aus Bohmte haben ihre Kooperation bekannt gegeben. Das Portfolio steht ab sofort den rund 10.000 Händlern zur Verfügung.

Der niedersächsische ITK-Spezialist Michael Telecom nimmt die OfficeMaster-Serie Ferrari electronic AG ins Sortiment und erweitert damit seine Produktpalette um Media-Gateways, für die Migration in die All-IP-Welt, aktuelle Fax- und Voicemail-Lösungen für IP und Cloud sowie MiFID-II-konforme Lösungen für den Telefonmitschnitt.

Stephan Leschke, CEO der Ferrari electronic AG, erhofft sich von der Kooperation mit Michael Telecom optimalen Ausbau und Betreuung des Händlernetzwerks.
Stephan Leschke, CEO der Ferrari electronic AG, erhofft sich von der Kooperation mit Michael Telecom optimalen Ausbau und Betreuung des Händlernetzwerks.
Foto: Ferrari Electronic AG

"Wir freuen uns, mit der Ferrari electronic AG einen der führenden Hersteller von hard- und softwarebasierten UC-Lösungen in unser Sortiment aufnehmen zu können", erklärt Magnus Michael, Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist der Michael Telecom AG.

Dazu Stephan Leschke, CEO der Ferrari electronic AG: "Bei der Auswahl dieses weiteren Distributionspartners war es uns wichtig, unser bestehendes Distributionsnetzwerk thematisch und branchenspezifisch sinnvoll auszubauen, um den Markt gemeinsam bestmöglich abzudecken und Wachstumspotenziale auszuschöpfen."

"Daher freut es uns sehr, mit der Michael Telecom AG einen anerkannten TK-Spezialisten in Deutschland als neuen Distributor begrüßen zu dürfen - mit seiner ausgezeichneten Expertise und seiner langjährigen Erfahrung in diesem technologischen Umfeld stellt er eine ideale Ergänzung in unserer Distributionslandschaft dar", ergänzt Leschke. (KEW)

Lesetipp: Ferrari electronic präsentiert UC-Lösungen auf der CeBIT