Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Softwarehaus sucht Java-Entwickler

Micromata diskutiert Wachstum in Workshops

22.03.2019
Anzeige  Das Softwarehaus Micromata aus Kassel gehört erneut zu den besten ITK-Arbeitgebern in Deutschland: Platz 4 in der Größenklasse 101 bis 500 Mitarbeiter im Wettbewerb Great Place to Work in der ITK.
Das Softwarehaus Micromata aus Kassel gehört erneut zu den besten ITK-Arbeitgebern in Deutschland: Platz 4 in der Größenklasse 101 bis 500 Mitarbeiter im Wettbewerb Great Place to Work in der ITK.
Das Softwarehaus Micromata aus Kassel gehört erneut zu den besten ITK-Arbeitgebern in Deutschland: Platz 4 in der Größenklasse 101 bis 500 Mitarbeiter im Wettbewerb Great Place to Work in der ITK.
Foto: Micromata

Die Micromata GmbH ist ein Softwarehaus mit Hauptsitz in Kassel. Seit 1997 entwickeln wir passgenaue IT-Lösungen für große Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Automotive, Medizintechnik, Energie und Rohstoffgewinnung. Unsere Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, IT-Security, DevOps und User Experience Design.

Herausragende Initiativen

Engagement
Wir möchten von unserem Erfolg etwas zurückgeben. Deshalb engagieren wir uns für das Gemeinwohl - durch das Sponsoring sozialer und kultureller Projekte an unserem Heimatstandort Kassel, aber auch durch eigenen, tatkräftigen Einsatz für den guten Zweck.

Mentales Wohlbefinden
Jeder Mitarbeiter kann ein qualifiziertes psychologisches Coaching in Anspruch nehmen, ob zur persönlichen Entwicklung, Burnout-Prävention oder Förderung des allgemeinen seelischen Wohlbefindens. Coachings können Mitarbeitern in schwierigen beruflichen oder privaten Situationen helfen.

Workshops & Dialogrunden
Wir sind auf Wachstumskurs und wollen jeden von uns auf dieser Reise mitnehmen. Dazu führen wir regelmäßig Workshops und Dialogrunden durch. Hier ist jeder eingeladen, sich konstruktiv einzubringen.

Kai Reinhard, Geschäftsführer: "Immer mehr Arbeitgeber erkennen, wie wichtig die Arbeitskultur in ihrem Unternehmen ist. Sie investieren in gute Ausstattung, bieten flexible Arbeitszeiten, Maßnahmen zur Work-Life-Balance und zur Weiterbildung. Das ist eine tolle Entwicklung, als deren Pionier und Verfechter auch wir uns verstehen. Denn wir folgen damit weder einem Trend noch der Einsicht in die Notwendigkeit, sondern verleihen einer Überzeugung Ausdruck, die uns schon seit unserer Gründung eint. Was uns allerdings noch viel stolzer macht, ist unser einzigartiges Miteinander, das von großer Zugewandtheit und Vertrauen geprägt ist."
Kai Reinhard, Geschäftsführer: "Immer mehr Arbeitgeber erkennen, wie wichtig die Arbeitskultur in ihrem Unternehmen ist. Sie investieren in gute Ausstattung, bieten flexible Arbeitszeiten, Maßnahmen zur Work-Life-Balance und zur Weiterbildung. Das ist eine tolle Entwicklung, als deren Pionier und Verfechter auch wir uns verstehen. Denn wir folgen damit weder einem Trend noch der Einsicht in die Notwendigkeit, sondern verleihen einer Überzeugung Ausdruck, die uns schon seit unserer Gründung eint. Was uns allerdings noch viel stolzer macht, ist unser einzigartiges Miteinander, das von großer Zugewandtheit und Vertrauen geprägt ist."
Foto: Micromata

Das sagen die Mitarbeiter:

99 Prozent der Mitarbeiter loben die gesundheitsfördernden Maßnahmen des Unternehmens.

"Alle einzubinden braucht Zeit und Energie, gibt aber viel mehr zurück: Gänsehaut, Teamgeist, Identität, Jobheimat und zu guter Letzt: ein Ergebnis, das auf breiten Schultern steht und von der Belegschaft akzeptiert, respektiert und integriert wird."

Kontakt für Bewerber

Natalie Strahl, Tel. 0561-316793-0, jobs@micromata.de
www.micromata.de

Derzeit suchen wir besonders: Softwareentwickler (Java) und Frontend-Entwickler.