Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Für den Mittelstand

Microsoft engagiert sich bei digitaler Bildung

27.11.2018
Microsoft will mit einer breit angelegten Initiative zur digitalen Qualifizierung von Mitarbeitern vor allem den Mittelstand in Deutschland stärken.
Microsoft engagiert sich bei der Vermittlung digitalen Wissens.
Microsoft engagiert sich bei der Vermittlung digitalen Wissens.
Foto: Sundry Photography - shutterstock.com

Dafür kooperiere das Unternehmen ab sofort mit Partnern aus Hochschulen, Politik und Verbänden, kündigte Microsoft-Deutschland-Chefin Sabine Bendiek am Dienstag in Berlin an. "Unternehmen stehen heute vor der doppelten Herausforderung, neue Fachkräfte zu gewinnen und bestehende Belegschaften auf die digitale Arbeitswelt vorzubereiten", sagte Bendiek. "Dabei brauchen insbesondere kleinere Firmen dringend Unterstützung."

Die Managerin verwies auf eine Umfrage von Microsoft und dem Wirtschaftsrat der CDU unter 3.000 deutschen Unternehmen. Demnach halten drei von vier Firmen den Erwerb digitaler Fähigkeiten für sehr oder sogar äußerst wichtig. Gleichzeitig bewertet mehr als die Hälfte der Befragten den Qualifikationsstand ihrer Mitarbeiter als "nicht gut".

Gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände BDA will Microsoft in den kommenden Monaten neue Ideen und Beispiele für erfolgreiche Qualifizierung von Führungskräften und Arbeitnehmern herausarbeiten, die im Herbst kommenden Jahres vorgestellt werden sollen.

Darüber hinaus will Microsoft auch seine Initiative "IT-Fitness" um den Aspekt der Künstlichen Intelligenz erweitern und entsprechende Online-Tutorials sowie Präsenzworkshops ab 2019 kostenfrei anbieten. Neben technologischer Befähigung sollen dabei auch Fähigkeiten wie Agilität oder Teamfähigkeit trainiert werden. (dpa/mz)