Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Microsoft setzt Kopfgeld auf Hacker aus

06.11.2003
Ein Wurm namens "Msblast" attackierte die Microsoft-Website "Windows Update". Der Software-Hersteller hat für Hinweise, die zur Ergreifung der für diesen digitalen Schädling verantwortlichen Täter führt, eine Belohnung von 250.000 Dollar ausgesetzt.

Der Software-Hersteller Microsoft hat für Hinweise, die zur Ergreifung der für den Msblast-Wurm verantwortlichen Täter führt, eine Belohnung von 250.000 Dollar ausgesetzt. Der Wurm attackierte die Microsoft-Website www.windowsupdate.com.

Weitere 250.000 Dollar Kopfgeld erhält, wer Informationen weiter gibt, die die Verantwortlichen für den Sobig-Virus hinter Gitter bringen. Der Virus befällt Rechner, und verbreitet sich selbst über jede E-Mail-Adresse, die in der Kontaktliste des Rechners hinterlegt ist.

Sachdienliche Hinweise an: Interpol, The Internet Fraud Complaint Center oder an jedes Büro von FBI oder Secret Service. (hei)