Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.2017 - 

Windows Server Kompetenz Club

Microsoft und Sponsoren gehen auf Städtetour

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die deutsche Abteilung des Redmonder Konzerns hat seine Channel-erfahrenen Software-Spezialisten auf die "Small Business Server Migration Tour" geschickt.

Kleinunternehmen und Mittelständische Betriebe stehen beim Thema Small Business Server im Zentrum der Bemühungen von Microsoft Deutschland. Nach der Ankündigung Microsofts, mehr KMUs an Server und Microsoft 365 zu binden, werben die Channel-Spezialisten für Server, Cloud und OEM Manfred Helber und Sven Langenfeld dafür bei den Mitgliedern des Kompetenz-Clubs.

Sechs Städte, sechs Veranstaltungen mit Information und Unterhaltung zum Thema Small Business Server - dargeboten von Manfred Helber und Sven Langenfeld.
Sechs Städte, sechs Veranstaltungen mit Information und Unterhaltung zum Thema Small Business Server - dargeboten von Manfred Helber und Sven Langenfeld.
Foto: Microsoft

Die Herbstoffensive findet zwischen dem 21. September und dem 7. Dezember 2017 in München, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Stuttgart und Hamburg statt. Die Veranstaltungen starten jeweils ab 12:00 Uhr in einem Kino, in welchem zum Abschluss der Vorträge gegen 20:15 Uhr ein aktueller Blockbuster gezeigt wird.

Laut Agenda will Microsoft seinen Club-Mitgliedern Alternativen zum bestehenden SBS sowie die Unterschiede zwischen der Cloud-Version und on-premises aufzeigen. Weiterhin informieren die Moderatoren über Migrationspfade und das neue Cloud-Abo-Paket Microsoft 365. Daneben stellen die Sponsoren Also und Ingram Micro ihre Lösungen für den Fachhandel vor.

Auch für den kleinen Hunger zwischendurch bietet der Veranstalter mit Snacks und Drinks "Lösungen" an. Um an der jeweiligen Veranstaltung teilnehmen zu können, ist eine ebenfalls kostenlose Mitgliedschaft im Club erforderlich. Die Anmeldung zum Club, zur Veranstaltung, Anreise und weitere Informationen gibt es unter diesem Link. (rw)

Lesetipp: Microsoft Partnerkonferenz 2017