Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IT-Sicherheit im KMU-Umfeld

Mit Avast Business einen Schritt voraus sein



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Für seine Business-Partner im KMU-Bereich bietet der tschechische Virenschützer ein Seminar zum Thema Managed Security Services an.

Unternehmen und deren Ruf sind aufgrund einer ständig wechselnden IT-Sicherheitslage permanent gefährdet, erklärt der Prager Sicherheitsspezialist Avast s.r.o, zu dem auch die Marke AVG gehört. Damit Händler beim Thema IT-Sicherheit immer einen Schritt voraus bleiben können, hat Avast Business eine eintägige kostenlose Veranstaltungsreihe entwickelt.

Weg von der IT-Feuerwehr hin zum Managed Services Provider ist das Motto der Veranstaltung von Avast. Hier ein Blick in das "Virenlabor" der Zentrale in Prag.
Weg von der IT-Feuerwehr hin zum Managed Services Provider ist das Motto der Veranstaltung von Avast. Hier ein Blick in das "Virenlabor" der Zentrale in Prag.
Foto: Avast

Themen sind das Geschäftsmodell Managed Security Services, wiederkehrende Erträge und erhöhte Kundenbindung, die für jedes Systemhaus elementar sind. Mit Managed Services können etwa potenzielle Fehler vor dem Kunden entdeckt werden oder Ausfallmeldungen verhindert.

Weitere Punkte der Veranstaltung am 18. Oktober 2018 in Vaihingen an der Enz und am 8. November 2018 in Horgen bei Zürich sind die Avast Business Endpoint Protection-Lösungen, Remote Monitoring und ein Training mit MSP-Profi Olaf Kaiser.

Lesetipp: Janina zur Mühlen wechselt von Eset zu Avast

Weiterhin besteht die Möglichkeit Ansprechpartner und Sales Engineers persönlich vor Ort zu treffen sowie sich mit anderen Partnern auszutauschen. Im Anschluss zur Veranstaltung findet eine Weinverkostung statt.

Weitere Informationen zur deutschen Location und die Registrierung finden sich unter diesem Link, für die Schweizer Veranstaltung kann man sich hier anmelden. Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt.