Eno und Vodafone belohnen Händler

Mit dem Porsche durch die Berge

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Händler, die bei Eno ihre Vodafone-Vermarktung deutlich gesteigert haben, sind von dem Nordhoerten TK-Distributor und dem Netzbetreiber mit einem Event der Extraklasse in den Bayerischen Alpen belohnt worden.

Das Engagement bei der Vermarktung von Vodafone-Verträgen hat sich für sieben Händler des Nordhorner TK-Distributors Eno richtig gelohnt: Zur Belohnung durften die Reseller in die Berge fahren, um am Eno-Vodafone-Rennfieber-Event teilzunehmen.

Ein Highlight war dabei eine Tour mit Porsche-Sportwagen rund um die bayerischen Alpenseen Sylvensteinspeicher, Walchensee und Kochelsee. Die verschiedenen Porsche-Modelle wurden in der Gruppe durchgetauscht, sodass jeder Teilnehmer jedes Modell einmal fühlen, fahren, schalten und erleben durfte.

Abgerundet wurde das Programm durch einen Hüttenabend mit Live.Musik sowie einem Bullcart-Event, bei dem die Reseller ihre vierrädrigen Porsches gegen die flotten Dreiräder tauschten.

Zur Startseite