Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Nach Übernahme durch Investoren

Mitel ernennt neuen Geschäftsführer für Deutschland

12.06.2018
Den Posten übernimmt Manuel Ferre-Hernandez. Er war seit Mitte 2016 bereits Sales Director bei Mitel Deutschland. Die Position im UCC-Markt will er nun gemeinsam mit den Mitel-Partnern ausbauen.

Manuel Ferre-Hernandez leitet künftig die Geschicke von Mitel in Deutschland. Der Manager ist seit Mitte 2016 bei dem Unternehmen. Er war bislang dort als Sales Director tätig. Die vorhergehenden fünf Jahre verbrachte er bei DeTeWe Communications als Head of Large Enterprise und Sales Director North Region. Zuvor leitete er den Vertrieb bei Avaya.

Die neue Position übernahm Ferre-Hernandez - wie bereits früher angekündigt - von Christian Fron. Der verließ das Unternehmen im Zuge des Verkaufs von DeTeWe an Ostertag. Fron ist nun Geschäftsführer von DeTeWe und soll als Mitglied der Geschäftsführung in die Ostertag Holding GmbH eintreten.

Manuel Ferre-Hernandez, bisher Sales Director, übernimmt bei Mitel Deutschland jetzt die Gesamtverantwortung.
Manuel Ferre-Hernandez, bisher Sales Director, übernimmt bei Mitel Deutschland jetzt die Gesamtverantwortung.
Foto: Mitel

Der Verkauf war Teil einer Neupositionierung von Mitel. Das Unternehmen will sich nun komplett auf den UCC-Markt konzentrieren. Die Umsetzung dieser Strategie wird mit Unterstützung von Searchlight Capital Partners und damit verbundener Investoren in Angriff genommen. Sie bezahlten im April rund zwei Milliarden Dollar für Mitel und nehmen das Unternehmen von der Börse. Damit wollen sie die anstehende Reorganisation unbehelligt von den kurzfristigen Interessen der Anleger umsetzen.

Der frühere Mitel-Geschäftsführer Christian Fron ist nach dem Verkauf von DeTeWe an Ostertag nun Geschäftsführer bei DeTeWe.
Der frühere Mitel-Geschäftsführer Christian Fron ist nach dem Verkauf von DeTeWe an Ostertag nun Geschäftsführer bei DeTeWe.
Foto: Mitel

Teil der Neuaufstellung ist auch die stärkere Hinwendung zum Channel. Die hatte Ferre-Hernandez bereits Anfang 2018 eingeleitet. Damals wurde ein neues Partnerprogramm ausgearbeitet und vorgestellt. Dem Partnernetzwerk des kanadischen Unternehmens gehören weltweit etwa 10.000 Partner an. In Deutschland arbeitet es aktuell mit etwa 800 Partnern zusammen.

Lesetipp: UCC in sieben Schritten