Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

All for One Steeb AG

Mittelstandsforum in Ulm

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Das Mittelstandsforum, die große Hausmesse des SAP-Partners All for One Steeb, findet am 15. November 2018 in Ulm statt.

Auf der eigenen Hausmesse erwartet All for One Steeb rund 700 Vertreter der eigenen Kunden. Diese Veranstaltung hat das SAP-Systemhaus als das Event für die Digitalisierung im Mittelstand konzipiert. "Wir vereinen Managementberatung, Prozessberatung mit IT-Beratung und -Services unter einem Dach. Damit sind wir bestens aufgestellt, die Wettbewerbsfähigkeit unserer mittelständischen Kunden zu stärken und auszubauen", sagt Lars Landwehrkamp, Vorstandssprecher der All for One Steeb AG.

Lars Landwehrkamp, Vorstandssprecher der All for One Steeb AG: "Dass wir auf dem Mittelstandsforum 2018 auch das Thema digitales Arbeiten umfassend abdecken können, freut mich ganz besonders."
Lars Landwehrkamp, Vorstandssprecher der All for One Steeb AG: "Dass wir auf dem Mittelstandsforum 2018 auch das Thema digitales Arbeiten umfassend abdecken können, freut mich ganz besonders."
Foto: All for One Steeb AG

"Dass wir auf dem Mittelstandsforum 2018 auch das Thema digitales Arbeiten umfassend abdecken können, freut mich ganz besonders. Denn somit schaffen wir dort Relevanz für wirklich alle Unternehmensbereiche," so der Systemhauschef weiter.

In der Tat adressiert die Hausmesse der All for One Steeb AG fast alle Unternehmensbereiche der Kunden: von der Geschäftsleitung bis zur Lagerverwaltung, vom Vertrieb bis zum Kundenservice. Um möglichst viele Facetten der Digitalisierung zu veranschaulichten, veranstaltet der SAP-Partner in Ulm über 50 Workshops, Expertenvorträge, Showcases und Live-Demos - mit Praxis-Beispielen zu Themen wie IoT, Digitaler Twin und Künstliche Intelligenz. Konkret geht es dort um Anwendungen wie digitale Zusammenarbeit, Vertriebsautomatisierung, digitales Marketing, Sensorik und Vernetzung sowie Predictive Maintenance.

»

Machen Sie mit!

Vertriebstraining

Sie möchten Ihr Unternehmen für Fachkräfte attraktiver machen? Wir können Ihnen dabei helfen!

Ferner liefert das Mittelstandsforum Antworten auf Fragen zu digitalen Lösungen für Recruiting, zur Mitarbeiterentwicklung oder zur elektronischen Reisekostenabrechnung. Die Existenz der viel beschworenen "agilen Organisation" soll am 15. November ebenfalls nachgewiesen und mit Praxisbeispielen untermauert werden. Hierzu werden Experten des Systemhauses in Ulm ihre Erfahrungen mit den Kunden teilen. Natürlich darf dabei die praktische Anleitung zur Migration nach SAP S/4HANA nicht fehlen.

Bereits am Vorabend des Mittelstandsforums, am Mittwoch den 14. November 2018 ab 19:00 Uhr, können sich Interessenten bei einem gemeinsamen Abendessen stärken und vernetzen. Hier geht es zur Anmeldung.