Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer Zubehörlieferant

Mobilcom-Debitel kooperiert mit STRAX

Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Der Distributor STRAX ist neuer Zubehörlieferant von Mobilcom-Debitel. Das Unternehmen beliefert die Mobilfunkkette ab sofort mit namhaften Hersteller-, Lizenz- und Partnermarken. Zudem wird eine gemeinsame Eigenmarke vorbereitet.
Das Zubehörregal bei Mobilcom-Debitel wird ab sofort von STRAX befüllt.
Das Zubehörregal bei Mobilcom-Debitel wird ab sofort von STRAX befüllt.
Foto: Freenet AG

Bei der Suche nach einem neuen Zubehörlieferanten hat sich Mobilcom-Debitel für STRAX entschieden. STRAX wird in den kommenden Jahren das Zubehörsortiment für alle Vertriebslinien von Mobilcom-Debitel verantworten. Dank der Erfahrung und des Know-hows von STRAX ist Mobilcom-Debitel in der Lage, ein umfassendes Portfolio aus Produkten von namhaften Herstellern und kostengünstigen STRAX Eigenmarken zu vermarkten. In Zusammenarbeit mit STRAX ist es für Mobilcom-Debitel möglich, in einer automatisierten Vertriebssteuerung individuelle Portfolioanpassung auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Shops vorzunehmen.

"Wir freuen uns sehr, unseren Kunden ab sofort die attraktive Sortimentsauswahl unseres neuen Partners STRAX anbieten zu können", sagt Jochen Otterbach, Geschäftsführer Mobilcom-Debitel Shop GmbH. "Bei der Entscheidung für STRAX hat uns maßgeblich das Produktportfolio auf Basis eines professionellen internationalen Trend- und Produktscoutings überzeugt. Wir erwarten uns davon deutliche Impulse für unsere Digital-Lifestyle-Strategie und ein zeitgemäßes Angebot in unseren Shops."

Neue Eigenmarke angekündigt

Frank Hackmann, Global Sales Director Central and Eastern Europe, STRAX ergänzt: "Wir sind stolz mit Mobilcom-Debitel einen spannenden Kunden gewonnen zu haben, der sich in einem agilen Markt von einem klassischen Mobilfunkunternehmen zu einem Digital-Lifestyle-Anbieter gewandelt hat. Wir freuen uns über das Vertrauen und nehmen die Herausforderung an, mit unseren Produkten und Services einen wesentlichen Beitrag in diesem dynamischen Geschäftsumfeld zu leisten."

Das Leistungsspektrum der Zusammenarbeit umfasst die Vermarktung namhafter Herstellermarken wie Apple und Samsung, attraktive Lizenz- und Partnermarken wie adidas, Philips und die preis-leistungsstarken STRAX Eigenmarken wie FLAVR, GEAR4 und Urbanista. In Kürze werden Mobilcom-Debitel und STRAX eine neue Eigenmarke herausbringen, die in den Vertriebslinien von Mobilcom-Debitel vermarktet wird. (mh)