Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Eigene Vertragsbeziehung statt Provision

MPS-Profi-Programm bei Tech Data

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Seit rund einem Jahr kooperiert Tech Data mit dem MPS-Portal Printer4You. Bisher bekamen Fachhändler bei Vermittlung Provisionen. Nun sollen sie auch direkt mit den Kunden Verträge schließen können.

Tech Data und der Managed-Print-Service-Anbieter Printer4You.com wollen ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen. Printer4You-Chef Heino Deubner zieht ein positives Fazit des ersten Jahres: "Wir sind von der positiven Resonanz der Kunden überwältigt", meint der Druckerspezialist. Man habe bereits über 1.000 Verträge gezeichnet. "Ich sehe allerdings in der Zusammenarbeit mit den Partnern klar die Zukunft unseres Portals - insofern legen wir hierauf auch den Schwerpunkt unserer weiteren Entwicklungen", erläutert Deubner.

Bei Tech Data in Zusammenarbeit mit Printer4you.com können Fachhändler für ihre Kunden MPS-Verträge vermitteln.
Bei Tech Data in Zusammenarbeit mit Printer4you.com können Fachhändler für ihre Kunden MPS-Verträge vermitteln.

Die Zurückhaltung mancher Reseller könnte daran liegen, dass für die Vermittlung und die entsprechende Laufzeit zwar eine Provision bezahlt wird, der Händler aber nicht als Vertragspartner des Kunden auftritt. Dies will Tech Data nun mit dem MPS Profi-Programm ändern. Vertriebspartner sollen so in die Lage versetzt werden, selbst als Vertragspartner zu agieren.

Webcast zum MPS-Portal

Auch Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions der Tech Data, sieht gewisse Vorbehalte bei den Händlern. "Online-Service ist nicht damit gleichzusetzen, dass kein Profit reinkommt", meint er. Dies gelte es Händlern zu verdeutlichen, die noch etwas Scheu vor Managed Services haben. Für Kaiser bedeutet dies, mit geringem Aufwand von den Umsätzen aus dem Hardwareverkauf, den Folgegeschäften mit Verbrauchsmaterial aber auch von Serviceeinnahmen über die gesamte Laufzeit über das lukrative Provisionsmodell von MPS Verträgen zu profitieren.

In zwei Experten-Webinaren am13. März 14:00 Uhr und am 14. März um 11:00 Uhr wollen die MPS-Experten von Tech Data und von printer4you.com nun interessierten Fachhändlern die konkreten Vorteile, Nutzen und Verdienstmöglichkeiten mit der MPS-Plattform vorstellen. Anmeldungen bis 10. März unter http://tiny.cc/10fh-mps. Fachhändler ermöglichen es ihren Kunden mit dem Portal, ihre Druckkosten vollständig berechnen, überwachen und somit nachhaltig reduzieren zu können.