Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Management-Plattform Insight Pro als technische Basis

Netgear legt Programm für Managed-Service-Partner auf

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Seit 2018 ermöglicht der Hersteller mit seiner Cloud-basierten Management-Plattform Partnern, "Network-as-a-Service" anzubieten. Das nun nachgereichte Partnerprogramm für MSPs soll sie dabei umfassender unterstützen.

Netgear hat für Fachhändler ein Managed-Service-Partner-Programm eingeführt. Es soll Händlern die Möglichkeit bieten, gemeinsam mit dem Hersteller den Einstieg in das Managed-Service-Geschäft zu schaffen. Die technischen Voraussetzungen dafür hatte Netgear bereits 2018 mit seiner Cloud-basierten "Insight Pro"-Verwaltungsplattform geschaffen.

Fachhändler können jetzt Netgear Managed Partner werden und erhalten vom Herstelelr dann zusätzliche Unterstützung bei Verkauf und Betreuung von Netzwerken, die mit der cloud-basierten Managementplattform Insight Pro verwaltet werden.
Fachhändler können jetzt Netgear Managed Partner werden und erhalten vom Herstelelr dann zusätzliche Unterstützung bei Verkauf und Betreuung von Netzwerken, die mit der cloud-basierten Managementplattform Insight Pro verwaltet werden.
Foto: Netgear

Die zunächst nur für Endkunden angebotene Management-Plattform "Netgear Insight" wurde damals mit "Insight Pro" um eine Variante für Fachhändler und Managed Service Provider (MSP) ergänzt. Zu den ersten Nutzern aus dem Fachhandel gehörte das Systemhaus MXP aus Stadtbergen bei Augsburg. Es verwaltet darüber zum Beispiel die Filialvernetzung einer regionalen Bäckereikette (ChannelPartner berichtete). Nun hat Netgear auch die organisatorischen Voraussetzungen geschaffen, um Partnern beim Einstieg in das Geschäft mit Managed Services und dessen Ausbau angemessen zu unterstützen.

Lesetipp: Netgear ermöglicht "Network-as-a-Service"

"Insight Pro" bietet eine Cloud-basierte Geräte- und Netzwerk-Management-Plattform, mit der sich Kundennetzwerke mit ausgewählten Netgear-Geräten, darunter mit Wireless Access Points (WAP), Switches, VPN-Routern und "ReadyNAS"-Systemen, über ein Konto zentral verwalten lassen. Dank der Mandantenfähigkeit, mit der sich unterschiedliche Kunden betreuen lassen, können Fachhändler und MSP-Partner von Netgear mehrere Netzwerke jederzeit zentral aus einem Account heraus verwalten, einrichten und überwachen.

Vorteile für Netgear Managed Service Partner

Teilnehmer am Programm "Netgear Managed-Service-Partner" listet der Hersteller im jeweiligen Partner-Locator auf einer der drei Webseiten für den deutschsprachigen Raum auf. Außerdem erhalten die Netgear-MSPs einen direkten Kontakt zum Vertriebsteam und 50 Prozent Rabatt auf Vorführ- und NFR-Geräte inklusive einer "Insight Pro"-Lizenz dafür.

Zusätzlich können Netgear-MSPs an Incentive-Programmen zu Sonderaktionen teilnehmen, erhalten Unterstützung bei Projektgeschäft inklusive spezieller Projektpreise und gesonderte Rabatte beim Kauf von drei oder mehr Geräten, die mit "Insight" verwaltet werden können. Außerdem finanziert Netgear Case-Study-Projekte und verspricht einen Coop-Fund für gemeinsame Marketingaktivitäten einzurichten.

Lesetipp: Netgear mit neuen Produkten für KMU und Fachhändler

Grundsätzlich kann jeder Fachhändler am Netgear-MSP-Programm teilnehmen. Allerdings erwartet Netgear eine "aktive Ansprache des Zielmarktes, das Erlangen von Fachkenntnissen durch Teilnahme an Webinaren, die Integration des Managed-Service-Geschäftsmodells in das eigene Business-Modell, den Erwerb von Produkt-Demo-Sets für Live-Demonstrationszwecke und gemeinsame Marketingaktivitäten". Interessierte Fachhändler erhalten erste Informationen durch eine Anfrage an fasttrack@netgear.com.