Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Sysob „Gipfeltreffen“ 2018 im Bayerischen Wald

Networking und Security beim Wandern

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Die bereits dritte Sysob-Hausmesse, das so genannte „Gipfeltreffen“, fand vom 18. bis 20. Juli 2018 im Bayerischen Wald statt.

Bereits zum dritten Mal wählte der VAD sysob seine Heimat, den Bayerischen Wald, zur Location der eigenen Hausmesse, des "Gipfeltreffens". In diesem Jahr ging es auf eine Wanderung zum Kleinen Arbersee.

Das "Gipfeltreffen" begann am Mittwoch den 18. Juli mit einem abendlichen Get-together in dem für 3,8 Millionen Euro neu erbauten Arberseehaus am Großen Arbersee. Dort konnten sich die über 130 Teilnehmer des sysob "Gipfeltreffens" (Distributoren, Hersteller, Fachhändler und Systemhäuer) ein wenig kennen lernen.

Am Folgetag ging es gleich um acht Uhr in der Früh mit der Kleinen Arberseebahn zum Kleinen Arbersee hinauf. Wer wollte, ist mitten drin ausgestiegen und zu Fuß hinauf gewandert. Das haben rund 95 Prozent der Teilnehmer getan.

Lesetipp: Sysob und der heiße Bischof

Es folgte eine kurze Wanderung um den Kleinen Arbersee herum. Am Ufer des malerisch gelegen Sees waren die Infostände folgender Hersteller aufgebaut: Clavister, Yubico, Password Safe, Stormshield, LigoWave, Rohde & Schwarz Cybersecurity, Ruckus und Trustwave. Auch das Sysob-Schwester-Unternehmen Ebertlang, ebenfalls ein Distributor, präsentierte sich am Kleinen Arbersee. Kentix war mit einem mit technischem Equipment (Netzwerk-basierte Lösungen für Monitoring und Zutrittskontrolle) vollgestopftem Truck präsent. Die Vertreter der Hersteller stellten in Kurzvorträgen ihre Produkte und Partnerkonzepte vor. Unterbrochen wurde diese Rundwanderung durch die Mittagspause im Seehäusl am Kleinen Arbersee.

Nach dem Rückweg zum Ausgangspunkt der Wanderung folgte ein Dinner in der nahe gelegenen Spielbank Bad Kötzting. Smart Building Security-Spezialist Kentix sponsorte dort zum wiederholten Mal die Gin-Bar, auf deren Eröffnung viele Teilnehmer des Gipfeltreffens schon sehnsüchtig gewartet haben. Dort wurde der berühmt-berüchtigte „Gin der Hannes“ aus dem Hunsrück ausgeschenkt.

Ein weiterer Highlight des Abends war die Verlosung von zwei Städtereisen nach Hamburg, die von Rohde & Schwarz Cybersecurity gesponsert wurden. Als Keyspeaker referierte zudem der Bestsellerautor, Management-Trainer und Kriminologe Prof. Dr. Jens Weidner. Interessante Branchen- und Fachgespräche sowie ausreichend Gelegenheit zum zwanglosen Networking - nicht zuletzt dank des "Gins der Hannes“ - rundeten das Event ab.

"Wir haben auch dieses Jahr wieder sehr positives Feedback zu unserer Hausmesse erhalten", so Georg Thoma, Geschäftsführer bei sysob. "Unser Gipfeltreffen ist eine Plattform, auf der Fachhändler, Hersteller und wir als Distributor zu informativen Gesprächen rund um aktuelle Entwicklungen am IT-Markt zusammenkommen, Geschäftsbeziehungen ausbauen und neue Kontakte knüpfen - und das in lockerer Atmosphäre. Dieses Konzept kommt einfach gut an."

Lesetipp: ChannelPartner Roundtable - IoT-Security steht erst am Anfang