Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Jürgen Stelter

Neuer Channel Development Manager bei Datto

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Backup-Anbieter Datto eröffnet sein erstes Büro in Deutschland und stellt neues Personal ein.
Neu mit an Bord bei Datto in Frankfurt ist seit September 2017 der Channel Development Manager Jürgen Stelter.
Neu mit an Bord bei Datto in Frankfurt ist seit September 2017 der Channel Development Manager Jürgen Stelter.
Foto: Datto

So betreibt der Softwarehersteller ab sofort in Frankfurt am Main den ersten Standort am deutschsprachigen Markt. Das Büro befindet sich in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens und wird dort von Klaus Kahle geleitet.

Der Geschäftsstellenleiter hat nun im September 2017 Jürgen Stelter als Channel Development Manager eingestellt. Stelter soll den Vertrieb in Deutschland in Schwung bringen. Der Standort Frankfurt wurde gewählt, da sich dort auch das deutsche Rechenzentrum von Datto befindet, in dem das Unternehmen bereits länger seine Backup-Lösungen hostet.

 Andrew Stuart, Managing Director EMEA bei Datto: "Viele US-amerikanische Technologie-Unternehmen machen den Fehler, nicht auf die örtlichen Gegebenheiten einzugehen, wenn sie expandieren. Uns war aber von Anfang an klar, dass wir nur dann Geschäfte in Deutschland machen können, wenn wir von Anfang an ein Rechenzentrum im Land betreiben und auf lange Sicht ein Büro dort einrichten."
Andrew Stuart, Managing Director EMEA bei Datto: "Viele US-amerikanische Technologie-Unternehmen machen den Fehler, nicht auf die örtlichen Gegebenheiten einzugehen, wenn sie expandieren. Uns war aber von Anfang an klar, dass wir nur dann Geschäfte in Deutschland machen können, wenn wir von Anfang an ein Rechenzentrum im Land betreiben und auf lange Sicht ein Büro dort einrichten."
Foto: Datto

Interessant für Systemhäuser

Diese Software zur Sicherung und Wiederherstellung von Daten offeriert Datto aus dem eigenen Rechenzentrum. Zu den bevorzugten Resellern von Datto zählen dabei IT-Dienstleister, Systemhäuser und Managed Service Provider, die wiederum diese Backup-Services mittelständischen Kunden weiter verkaufen sollen. Exklusivdistributor von Datto in Deutschland ist Ebertlang (ChannelPartner berichtete).

Lesetipp: Die kundenfreundlichsten Systemhäuser Deutschlands

Vor seinem Engagement bei Datto war Stelter unter anderem in führenden Positionen bei Seagate und Quantum Storage tätig. Insgesamt bringt der neue Channel Development Manager 30 Jahre Erfahrung aus dem Channel in der IT-Branche mit zu Datto.