Michael Stanscheck

Neuer Channel Manager bei F5

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Netzwerk-Security-Anbieter F5 bekam Anfang März 2019 einen neuen Channel-Manager.

Als Manager Channel DACH verantwortet Michael Stanscheck seit dem 1. März 2019 den Partner-Vertrieb bei F5 Networks in der gesamten deutschsprachigen Region. Die zwei Jahre davor verbrachte der Manager auf der gleichen Position bei dem IT-Security-Anbieter CyberArk Software.

Als Manager Channel DACH verantwortet Michael Stanscheck seit dem 1. März 2019 den Partner-Vertrieb bei F5 Networks in der gesamten deutschsprachigen Region.
Als Manager Channel DACH verantwortet Michael Stanscheck seit dem 1. März 2019 den Partner-Vertrieb bei F5 Networks in der gesamten deutschsprachigen Region.
Foto: Attachmate/Novell

Zwischen 2012 und 2017 arbeitete Stanscheck als Senior Partner Executive bei Suse - damals noch zu Novell gehörig, die 2014 von Attachment an Micro Focus verkauft wurde. Als Suse 2018 wieder selbständig wurde, war Stanscheck schon nicht mehr dabei.

Lesetipp: SAP mit neuem Channel-Chef

Weitere Stationen seiner beeindruckenden Karriere in der IT-Branche waren die Speicherspezialisten Overland Storage und Bakbone Software. Darüber hinaus konnte der Diplomkaufmann einige Erfahrungen bei Systemhäusern sammeln: m+s, ECS und Advanced Unibyte.