Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Achim Rudolph-Rolfes

Neuer Geschäftsführer beim Lizenzmanagement-Anbieter Aspera

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Aspera, ein Anbieter von Lösungen fürs Software Asset Management (SAM), hat sich personell verstärkt: Achim Rudolph-Rolfes übernimmt die Vertriebsleitung.

Am 1. Mai 2018 wurde Achim Rudolph-Rolfes zum Geschäftsführer Sales bei Aspera ernannt. In dieser Funktion soll er den internationalen Vertrieb des auf Expansionskurs befindlichen Unternehmens ausbauen.

Aspera mit Hauptsitz in Aachen ist auch im übrigen Europa sowie in den USA und Japan vertreten. Deren Lösungen fürs Software Asset Management (SAM) werden über ein wachsendes Partnernetz vertrieben. Diesen Channel soll nun Achim Rudolph-Rolfes stärken. Der Manager war über 13 Jahre lang dem Branchensoftware-Anbieter Orgadata tätig. Dort hat Rudolph-Rolfes wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen, zuletzt in Doppelfunktion als Vertriebsvorstand AG und Managing Direktor der Niederlassung in Australien. Zuvor baute der Maschinenbautechniker für Orgadata die internationalen Vertriebsstrukturen in Benelux, Frankreich, Spanien, Portugal und Brasilien sowie den Partnervertrieb in Südafrika, Russland und China auf.

Achim Rudolph-Rolfes hat die Vertriebsleitung bei Aspera übernommen.
Achim Rudolph-Rolfes hat die Vertriebsleitung bei Aspera übernommen.
Foto: Aspera

Auf seine neuen Aufgabe bei Aspera blickt Rudolph-Rolfes voller Zuversicht: "Das Unternehmen steht für Qualität und hohe Kundenzufriedenheit. Die Technologie zeichnet sich dadurch aus, dass nicht nur präzise, aktuelle Lizenzkosten angezeigt und interpretiert werden, sondern dass diese darüber hinaus tiefgehend optimiert und völlig unabhängig von aktuellen Umgebungen frei simuliert werden können. Mein Ziel ist es, die weltweite Vertriebsstrategie auf die Produkte der nächsten Generation auszurichten und mit meinem Team auch neue Kundengruppen für Aspera zu begeistern".

Olaf Diehl, Geschäftsführer der Aspera GmbH, freut sich schon auf die Zusammenarbeit mit Rudolph-Rolfes: "Er ist die perfekte Ergänzung für unsere Führungsmannschaft und hat seine Umsetzungsstärke vielfach unter Beweis gestellt. Die starke Dynamik im Markt für Lizenzmanagement erfordert größere Aufmerksamkeit für das Produktportfolio, insbesondere in der Cloud, auf das ich mich nun stärker konzentrieren werde. Wir unterscheiden sich deutlich von anderen Anbietern, indem wir bei unseren SaaS-Lösungen (Software as a Service) auf hohe Relevanz für unsere Kunden setzen."

»

Software-Lizenz-Piraterie

Webinar mit Microsoft

In den zwei jeweils einstündigen ChannelPartner-Webcasts (Teil 1 hier)   erfahren Sie, wie Sie als Händler legale von illegalen Software-Lizenzen unterscheiden können.

Teil 1
Teil 2

Achim Rudolph-Rolfes ist staatlich geprüfter Maschinenbautechniker und Betriebswirt. Seine Ausbildung hat er berufsbegleitend an Abendschulen absolviert.