Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kommt von Devolo

Neuer Leiter der Unternehmenskommunikation bei G Data

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Seit Januar 2018 ist Christoph Rösseler in leitender Funktion bei der G Data Software AG tätig.

Seit Januar 2018 ist Christoph Rösseler in leitender Funktion bei der G Data Software AG tätig.

Christoph Rösseler, Head of Corporate Communications bei G Data: "In einer digitalisierten Welt nimmt die IT-Sicherheit einen immer höheren Stellenwert ein."
Christoph Rösseler, Head of Corporate Communications bei G Data: "In einer digitalisierten Welt nimmt die IT-Sicherheit einen immer höheren Stellenwert ein."
Foto: G Data

Als Head of Corporate Communications verantwortet Christoph Rösseler die gesamte Unternehmenskommunikation des IT-Security-Software-Herstellers. Damit ist die elf Jahre lang durch Thorsten Urbanski besetzte und seit Oktober 2017 vakante Position des obersten Kommunikators bei G Data wieder besetzt.

Rösseler war fast 16 Jahre im Marketing und PR beim Netzwerkhersteller Devolo tätig, zuletzt als Vice President Corporate Communications. Seine Karriere in der IT-Industrie begann 1996 bei Elsa.

G Data-Gründer und -Vorstand Kai Figge ist froh, die Position des Head of Corporate Communications wieder adäquat besetzten zu können: "Mit Christoph Rösseler konnten wir einen Kommunikations-Profi an Bord holen. Mit ihm zusammen wollen wir unser Unternehmen in der Außendarstellung einen neuen Impuls geben und den Erfolg fortschreiben."

Dem stimmt auch Rösseler zu: "Mein Ziel ist es, G Data als Experten für IT-Sicherheit stärker zu positionieren."