Kommt von Devolo

Neuer Leiter der Unternehmenskommunikation bei G Data

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Seit Januar 2018 ist Christoph Rösseler in leitender Funktion bei der G Data Software AG tätig.

Seit Januar 2018 ist Christoph Rösseler in leitender Funktion bei der G Data Software AG tätig.

Christoph Rösseler, Head of Corporate Communications bei G Data: "In einer digitalisierten Welt nimmt die IT-Sicherheit einen immer höheren Stellenwert ein."
Christoph Rösseler, Head of Corporate Communications bei G Data: "In einer digitalisierten Welt nimmt die IT-Sicherheit einen immer höheren Stellenwert ein."
Foto: G Data

Als Head of Corporate Communications verantwortet Christoph Rösseler die gesamte Unternehmenskommunikation des IT-Security-Software-Herstellers. Damit ist die elf Jahre lang durch Thorsten Urbanski besetzte und seit Oktober 2017 vakante Position des obersten Kommunikators bei G Data wieder besetzt.

Rösseler war fast 16 Jahre im Marketing und PR beim Netzwerkhersteller Devolo tätig, zuletzt als Vice President Corporate Communications. Seine Karriere in der IT-Industrie begann 1996 bei Elsa.

»

Channel meets Cloud

Systemhäuser müssen Cloud-fähig werden, um ihren Kunden die passenden Lösungen anzubieten. Auf dem c.m.c. Kongress am 20. Februar 2020 in München zeigen Service Provider, wie das Cloud- und Managed-Service-Geschäft gelingt.
channel meets cloud cmc

G Data-Gründer und -Vorstand Kai Figge ist froh, die Position des Head of Corporate Communications wieder adäquat besetzten zu können: "Mit Christoph Rösseler konnten wir einen Kommunikations-Profi an Bord holen. Mit ihm zusammen wollen wir unser Unternehmen in der Außendarstellung einen neuen Impuls geben und den Erfolg fortschreiben."

Dem stimmt auch Rösseler zu: "Mein Ziel ist es, G Data als Experten für IT-Sicherheit stärker zu positionieren."

Zur Startseite