Bluechip

Neuer Mini-PC für den Industriesektor



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist im Süden von München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Aus Thüringen kommt mit dem N1710p ein neuer Miniaturcomputer, der explizit für raue und staubige Umgebungen ausgelegt wurde.

Der Thüringer Computerhersteller Bluechip hat mit dem BUSINESSline N1710p einen passiv gekühlten Industrierechner vorgestellt, der für den dauerhaften Einsatz rund um die Uhr geeignet sein soll. Das filterlose, passive Design verhindert zudem das Eindringen von Fremdpartikeln. Dazu kommt, dass der Hersteller alle Anschlüsse mit Staubschutzkappen versieht, so dass sich der N1710p auch für raue Umgebungen eignet, in denen normale PCs nicht lange überleben würden.

Der neue BUSINESSline N1710p von Bluechip eignet sich auch für Umgebungen, an denen normale PCs schnell überfordert sind.
Der neue BUSINESSline N1710p von Bluechip eignet sich auch für Umgebungen, an denen normale PCs schnell überfordert sind.
Foto: Bluechip

Als Basis verwendet Bluechip einen Intel Celeron N3350 mit zwei Kernen und einer Taktung von 1,1 GHz. Er wird von 4 GByte LPDDR3-RAM und einer 64 GByte großen eMMC begleitet. Zusätzlich kann eine M.2-SSD zur Speichererweiterung integriert werden. Die Grafikeinheit ist eine Intel HD Grafik 500.

An der Vorderseite verfügt der N1710p über einen USB-3.1-Anschluss. Dazu kommen an der Rückseite ein weiterer USB-3.1.Anschluss, einmal USB 2.0, zweimal HDMI sowie einmal Gigabit-Ethernet. An Funkschnittstellen unterstützt er WLAN 802.11 ac sowie Bluetooth 5.0.

Als Betriebssystem installiert Bluechip Windows 10 Professional in 64 Bit vor. Dank einer VESA-Halterung kann der N1710p auch an einer Wand oder an der Rückseite eines Monitors montiert werden. Das Gehäuse ist 15,4 Zentimeter breit, 3,2 Zentimeter hoch und 10,8 Zentimeter tief. Der Mini-PC ist ab sofort verfügbar. Die Garantie beläuft sich auf 36 Monate.

Zur Startseite