Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

NextWave aktualisiert

Neuerungen im Partnerprogramm von Palo Alto Networks



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Mit den Änderungen an seinem Partnerprogramm NextWave will Palo Alto Networks auf veränderte Kundenbedürfnisse reagieren.

Der auf Netzwerke und IT-Sicherheit spezialisierte US-Hersteller Palo Alto Networks will die Arbeit seiner Channel-Partner vereinfachen und die Akquise neuer Kunden erleichtern. Dazu hat er mehrere Änderungen an seinem NextWave genannten Partnerprogramm vorgenommen.

Palo Alto Networks will den Channel mit Neuerungen an seinem Partnerprogramm stärken.
Palo Alto Networks will den Channel mit Neuerungen an seinem Partnerprogramm stärken.
Foto: Alexander Supertramp - shutterstock.com

So haben Diamond- und Platinum-Partner nun die Möglichkeit, "Traps Specialized" zu werden und die Spezialisierung auf ihren Partnerstatus anrechnen zu lassen. Traps ist eine moderne Cloud-basierte Lösung zum Schutz der Endpoints in Unternehmen vor Exploits, Ransomware und anderer Malware. Außerdem hat Palo Alto Networks die Mindestbuchungsanforderungen für die NextWave-Spezialisierungen Traps, Traps Cloud, MSSP und Public Cloud beseitigt.

ChannelPartner Roundtable: IoT-Security steht erst am Anfang

Des Weiteren wurde die NGFW-Firewall-Appliance (Next Generation Firewall) PA-3220 in die NFR-Promotion (Not for Resale) "Invest in Success" aufgenommen. Damit ist es möglich, bis zu 40 Prozent Rabatt auf ausgewählte Hardware-Produkte zu erhalten, um so leichter neue Kunden gewinnen zu können. Partner können diese NFR-Geräte interessierten Unternehmen zum Testen anbieten, damit sie die Security-Plattformen von Palo Alto Networks kennenlernen können.