Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Incentive und Produktstart

Nfon SIP Trunk ab sofort verfügbar

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der deutsche Cloud-Telefonanlagenanbieter aus München, startet den Vertrieb seines SIP Trunk inklusive passendem Incentive.

Die Nfon AG gibt den offiziellen Vertriebsstart des zur CeBIT 2017 vorgestellten Services bekannt. Ab sofort ist Nfon SIP Trunk über alle Vertriebskanäle des Unternehmens in Deutschland erhältlich. Ein entsprechendes Incentive für den Channel begleitet die vier unterschiedlichen Angebote.

Markus Krammer, VP Products & New Business bei Nfon: „Marktgerechtes Pricing, eine überdurchschnittliche Sprachqualität, sowie das Quality-Carrier-Management wird Nfon SIP Trunk zur festen Größe im Markt machen.“
Markus Krammer, VP Products & New Business bei Nfon: „Marktgerechtes Pricing, eine überdurchschnittliche Sprachqualität, sowie das Quality-Carrier-Management wird Nfon SIP Trunk zur festen Größe im Markt machen.“
Foto: Nfon

Dabei erhält der Vertriebspartner den monatlichen Channel-Preis mit Faktor fünf vergütet, wenn er das Angebot Nfon SIP Trunk mit bis zu neun Gesprächskanälen oder die Pakete Small mit zehn, Medium mit 20 und Large mit 50 Kanälen an den Kunden bringt.

Es gibt keine Einrichtungskosten und die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat. Das Incentive für SIP Trunk endet zum 31. Oktober 2017. Ab 1. November 2017 vergütet Nfon mit einer Partner-Provision von zehn Prozent auf die Gesprächskosten und 25 Prozent auf die monatlichen Preise für Gesprächskanäle.

Nfon SIP Trunk ist bereits von Auerswald, Panasonic und Grandstream zertifiziert, weitere Hersteller befinden sich im Prozess und sollen noch 2017 angeboten werden. Unternehmen profitieren von der Flexibilität und möglichen Skalierung der Gesprächskanäle, Ersparnis bei Zugangskosten und tatsächlichen Traffic-Kosten. Neben einer Vertragsbindung von nur 30 Tagen garantiert Nfon mit SIP Trunk den Zugriff auf das Erfahrungspotential im Carrier-Management mit BT, Colt oder Telefónica in derzeit 12 europäischen Ländern.

Zukunftsfähiger Investitionsschutz

"Das Aus von ISDN steht 2018 unmittelbar vor der Tür", erklärt Thomas Muschalla, Vice President Sales von Nfon. "Wir sind sicher, dass wir mit der Incentive-Initiative ‚SIP+’ unseren Partnern einen außerordentlichen Anreiz liefern den Endkunden von zeitgemäßer Business-Kommunikation zu überzeugen."

Markus Krammer, Vice President Products & New Business der Nfon AG: "Mit Nfon SIP Trunk leisten wir einen wertvollen Beitrag für die Kommunikationskonzepte der Unternehmerlandschaft. Wir begleiten die Transformation in das digitale Arbeitsleben mit maximaler Flexibilität, Qualität und Verfügbarkeit. Nfon SIP Trunk ist ein Service von heute für morgen, für erfolgreiche Unternehmen mit Vision und Verantwortung um sicher in die Zukunft zu starten."

"Nfon baut Brücken. Nfon SIP Trunk ist ein essentieller Baustein der Markttransformation zwischen herkömmlicher Technologie und neuen Cloud-Kommunikationslösungen und ist zugleich ein Investitionsschutz für bereits getätigte Ausgaben innerhalb eines vorhandenen Kommunikationskonzeptes", ergänzt Krammer. (KEW)

Lesetipp: Nfon will weiter wachsen