Contact Center Hub für KMUs

Nfon will Kommunikationskanäle bündeln



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist im Süden von München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Ein besseres CRM verspricht Nfon mit dem neuen Contact Center Hub, der speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurde.
"Das Kundenerlebnis und damit die Zufriedenheit kann nur der steigern, der seine Kunden kennt." Stefan Walcz, Vice President Products bei Nfon
"Das Kundenerlebnis und damit die Zufriedenheit kann nur der steigern, der seine Kunden kennt." Stefan Walcz, Vice President Products bei Nfon
Foto: Nfon

Der Münchner IP-Telefonie-Spezialist Nfon bringt einen neuen Contact Center Hub auf den Markt, der alle gängigen Kommunikationskanäle in kleinen und mittleren Unternehmen an einer Stelle bündeln soll. Die moderne Omnichannel-Lösung hat den Vorteil, dass die Nutzer immer sofort die aktuelle Kundenhistorie sehen und damit einen besseren Service anbieten können.

"Das Kundenerlebnis und damit die Zufriedenheit kann nur der steigern, der seine Kunden kennt", betont Stefan Walcz, Vice President Products bei Nfon. Dazu vereine man "in einem nahtlosen und Cloud-basierten Tool gängige Kommunikationskanäle wie Telefon, E-Mail, Web-Chat, SMS, Video, WhatsApp und Teams".

Dank der integrierten Rest-API mit vielen vorgefertigten Verknüpfungen zu anderen Systemen, einem Ticketing-Tool für die interne Aufgabenverwaltung sowie Live- und Voice-Bots sei effektives Customer-Relationship-Management (CRM) möglich, so Walcz. Neben den verbesserten Kontaktfunktionen biete die neue Lösung intelligente Inbound-Telefonie sowie Outbound-Kampagnen. Contact Center Hub ist nach Angaben von Nfon ab sofort erhältlich.

Der zusammen mit dem Partner Daktela entwickelte Contact Center Hub ist nach Aussage von Nfon-CEO Klaus von Rottkay die nächste Stufe bei der Umsetzung der Wachstumsstrategie. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmern bereits das neue Partnerprogramm Ngage sowie Cloudya Meet & Share gestartet. Dazu kommen eine Niederlassung in Warschau sowie intensivierte CEE-Aktivitäten.

Zur Startseite