Lenovo Thinkpad X1 Carbon und Huawei Ascend P7

Notebook und Smartphone im Test (Videos)

Patrick Hagn hat bis November 2019 das Competence Center Video geleitet. Er war zuständig für alle Videos auf Computerwoche, CIO und Channelpartner.

Unsere Kollegen haben die teuerste Version des Lenovo-Notebooks "Thinkpad X1 Carbon" und das Highend-Smartphone Ascend P7 von Huawei getestet.

Darf´s auch etwas mehr sein? Für die teuerste Version des Lenovo Thinkpad X1 Carbon muss man 2160 Euro berappen. Dafür kann sich die Austattung sehen lassen. Extrem stabiles Gehäuse, hochauflösendes Display und eine schnelle CPU halten gehobenen Ansprüchen stand. Ob das den hohen Preis rechtfertigt, sehen Sie hier.

Das Huawei Ascend P7 hat einiges zu bieten: Elegantes Glasgehäuse, Full-HD-Bildschirm, Android 4.4 und LTE-Unterstützung bekommt man für gerade mal 419 Euro. Obendrauf gibt´s einen Vierkern-Prozessor und eine 13-Megapixel-Kamera. Der Speicher lässt sich per Micro-SD-Karte aufstocken.