Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Empfehlung als "Recommended"

NSS Labs zeichnen Endpoint-Schutz von Trend Micro aus



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Die Trend-Micro-Lösungen zum Schutz der Endpoints in Unternehmen werden von den amerikanischen NSS Labs, einem unabhängigen Testinstitut, als "empfehlenswert" eingestuft.

Das amerikanische TestinstitutNSS Labsstuft die Endpunkt-Sicherheitslösungen vonTrend Microaufgrund einer vor kurzem durchgeführten Analyse als "Recommended" ein. An der Untersuchung von "Advanced Endpoint Protection"-Lösungen nahmen Anwendungen von insgesamt 20 Herstellern teil. Bereits beim vorhergehenden Test stufte das Institut laut Trend Micro die Lösung als "Recommended" ein.

"In unserer Branche werden immer gewagtere Behauptungen aufgestellt." Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro
"In unserer Branche werden immer gewagtere Behauptungen aufgestellt." Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro
Foto:

"In unserer Branche werden immer gewagtere Behauptungen aufgestellt. Deshalb ist es wichtiger denn je, dass unabhängige Drittanbieter durch ihre Tests Entscheider dabei unterstützen, die richtige Wahl zu treffen", kommentiert Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro, die Ergebnisse. Auch das deutsche AV-Test Institut führt immer wiederähnliche Tests durch.

Lösungen zum Schutz der Endpoints sind nach Ansicht von Trend Micro "eine wichtige Verteidigungslinie gegen Cyber-Angriffe". Die Sicherheitslösungen des Unternehmens arbeiten auf mehreren Ebenen und schützen nicht nur die Clients, sondern auch E-Mails, hybride Cloud-Umgebungen und das gesamte Netzwerk. Zur Steuerung dient dabei ein zentrales Interface. Dervollständige Reportkann bei Trend Micro nach einer Registrierung heruntergeladen werden.

Lesetipp: Was bedeutet eigentlich Cyber Security?