Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Executive Vice President IT Solutions

Oliver Schallhorn bei Cancom

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Der langjährige Geschäftsführer bei Fritz & Macziol (heute: Axians), Oliver Schallhorn, ist wieder im Systemhaus-Geschäft tätig.

Seit dem 1. Juli 2017 agiert Oliver Schallhorn, langjähriger Geschäftsführer bei Fritz & Macziol (heute: Axians), als Executive Vice President IT Solutions bei Cancom. Damit kehrt Schallhorn nach einem einjährigen Intermezzo als Geschäftsführer bei der OS Consulting/True Beteiligungs und Management GmbH in die Systemhaus-Szene zurück. Bei Cancom verantwortet Schallhorn das Systemhausgeschäft (Geschäftsbereich: IT Solutions). Umgezogen für den neuen Job ist Schallhorn noch nicht, auch wenn Ulm, sein bisheriger Wohnsitz, von München, dem Konzernsitz von Cancom, doch 150 Kilometer entfernt ist.

Oliver Schallhorn (rechts im Bild, nun bei Cancom) im Interview mit Dr. Ronald Wiltscheck (links, ChannelPartner).
Oliver Schallhorn (rechts im Bild, nun bei Cancom) im Interview mit Dr. Ronald Wiltscheck (links, ChannelPartner).

Fast zwölf Jahre agierte Schallhorn als Geschäftsführer bei Fritz & Macziol (FuM): von 2002 bis 2012 und dann noch einmal von 2014 bis 2016, zum Schluss hat er auch noch die FuM-Übernahme durch den französischen Mischkonzern Vinci konstruktiv begleitet und auch die Umbenennung in Axians miterlebt. Die bewegte Zeit von Fritz und Macziol unter dem Dach der niederländischen Imtech-Gruppe fällt damit ebenfalls in seine Regentschaft.

Vor seiner Systemhaus-Karriere war Schallhorn über acht Jahre in der Value-Added-Distribution tätig, von 1994 bis 2002 als Geschäftsführer bei der Magirus Datentechnik GmbH, die 2012 durch Avnet (heute: Tech Data) übernommen wurde.

Mehr aus dem Bereich Systemhäuser u.a. mit Meldungen zu Computacenter und Comparex finden Sie hier.