Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kooperation von waipu.tv und Amazon

Onlineshopping direkt im TV-Spot



Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Der IP-TV-Anbieter waipu.tv will seinen Nutzern die Möglichkeit bieten, in TV-Spots gezeigte Produkte mit einem Click direkt online zu bestellen. Dafür arbeitet das Unternehmen mit Amazon, RTL und L’Oréal zusammen.
Als Shopping-Zukunftsszenario wird der Einkauf an TV-Gerät schon lange gehandelt, nun bietet der IP-TV-Anbieter waipu.tv diesen Service für Amazon-Kunden
Als Shopping-Zukunftsszenario wird der Einkauf an TV-Gerät schon lange gehandelt, nun bietet der IP-TV-Anbieter waipu.tv diesen Service für Amazon-Kunden
Foto: Exaring

Die Exaring AG, Entwickler der voll integrierten Plattform für IP-Entertainment Services waipu.tv, und Amazon ermöglichen erstmals einen Test mit TV-Sendern und Werbepartnern im Bereich T-Commerce für lineares Fernsehen und sorgen damit für eine Neuheit im TV-Werbemarkt. waipu.tv-Zuschauer können direkt aus dem Werbeblock heraus ausgewählte und darin beworbene Produkte bei Amazon bestellen. Zum Start steht das Angebot allen zur Verfügung, die waipu.tv über die Amazon Fire TV-App nutzen. Während der TV-Ausstrahlung des Werbespots erscheint ein Shopping-Button auf dem TV-Bildschirm, der auf das jeweilige Produkt hinweist. Mit nur einem Klick auf der Amazon Fire TV-Fernbedienung springt der Nutzer direkt auf die Produktseite des beworbenen Artikels. Dort kann der Zuschauer weitere Informationen abrufen, das Produkt auf seine Merkliste setzen oder direkt bestellen. Das laufende TV-Programm wird währenddessen pausiert und kann danach bequem an gleicher Stelle fortgesetzt werden.

Exaring plant hierfür eine Testreihe mit mehreren TV-Sendern und unterschiedlichen Produkten. Die ersten Partner für das Pilotprojekt sind IP Deutschland, der Vermarkter der Mediengruppe RTL, und L'Oréal Deutschland mit der Marke L'Oréal Men Expert. Die betreuende Mediaagentur ist Group M mit L'Équipe L'Oréal.

Bequemes 1-Click-Shopping im neuen Kontext

"Shopping mit nur einem Klick ist in der digitalen Welt seit Jahren ein Erfolgsprinzip", erklärt zu dem Angebot Christoph Bellmer, Gründer und CEO der Exaring AG. "Mit der von uns entwickelten Shopping-Lösung haben wir eine innovative und attraktive Werbelösung geschaffen. Dem Nutzer bieten wir seinen gewohnten Online-Komfort - er kann jetzt auch im linearen TV beworbene Produkte mit einem Klick erwerben." Marc Wrobel, Head of Amazon Appstore Germany, ergänzt: "Mit dem Amazon Appstore verbinden wir Content-Schaffende mit Kunden über Fire TV, Tablets und Android-Geräte. Unser Ziel ist es, mit der Weiterentwicklung unseres Shopping SDKs für App-Entwickler und Kunden eine einfache und sichere Möglichkeit zu bieten, direkt aus affinen Videoumfeldern Produkte zu kaufen."

Auch für Matthias Dang, Geschäftsführer IP Deutschland, ist das TV-Shopping im Werbespot ganz nach seinem Geschmack: "Wir freuen wir uns, dass wir an dieser spannenden Werbeinnovation unseren Teil beitragen können. T-Commerce wird die Bedeutung und Stärke von TV im Kaufprozess nicht nur untermauern, sondern unmittelbar sichtbar machen. Eine Werbemöglichkeit mit sehr viel Potenzial, die sicherlich auf große Resonanz im Werbemarkt stoßen wird." (mh)

Lesetipp: Onlineshopping: Besonders gerne abends und samstags