Panasonic: Blu-ray in verbesserter Version

15.03.2007
Panasonics erster Full-HD Blu-ray Disc-Player "DMP-BD10", der seit Ende 2006 im Markt ist, kommt in einer weiterentwickelten Version im April in die Läden.

Panasonics erster Full-HD Blu-ray Disc-Player "DMP-BD10", der seit Ende 2006 im Markt ist, kommt in einer weiterentwickelten Version im April in die Läden. Er wird in den Farben Silber und der neuen Farbvariante Schwarz zum Preis von 1.499 Euro (UVP) angeboten.

Der Player verfügt über einen neuen Decoder, der auch die 7.1 Kanal-Soundformate Dolby TrueHD und DTS HD High-Resolution Audio unterstützt.

Der DMP-BD10 verfügt außerdem über die neue VIERA Link Funktion, die es ermöglicht, auch andere angeschlossene Panasonic AV-Geräte des Modelljahrgangs 2007, die über VIERA Link und HDAVI Control 2 verfügen, über die Tasten der VIERA-Fernbedienung und das Bildschirm-Menü direkt anzusteuern. Somit reicht ab sofort bei korrespondierenden Geräten eine Fernbedienung und der VIERA TV.

Besitzer des DMP BD10 ohne die neuen Decoder-Formate und den VIERA Link können ihren Player über ein Firmware-Upgrade auf den Stand der jetzt angekündigten Version bringen. Das Upgrade wird voraussichtlich ab April 2007 auf der Panasonic Homepage www.panasonic.de im Blu-ray Produktbereich oder über das Netz der Panasonic Service-Center verfügbar sein. (go)