Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IBM, Google, Microsoft, Eco u. a.

Personalmeldungen der KW 1 & 2/2018

Isabelle Brodesser ist Autorin und Junior Portal Managerin IDG Business AD.
In den Kalenderwochen 1 & 2/2018 gab es wieder einige Wechsel im Top- und Channel-Management der ITK-Industrie, unter anderem bei IBM, Google, Microsoft und Eco.

IBM

Führungswechsel bei IBM: Martina Koederitz, bisherige Chefin der IBM Deutschland GmbH, übernimmt künftig die weltweite Leitung des Industrie- und Automobilsektors des Technologiekonzerns. Ihr Nachfolger ist Matthias Hartmann, der seit dem 1. Januar 2018 als Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH die DACH-Region bei IBM leitet.
zur Meldung

Google

Google hat einen neuen Head of Partner Sales DACH. Seit Ende 2017 ist Bernd Stopper für den Channel-Vertrieb des Internetriesen verantwortlich. Stopper verfügt über jahrelange Channel-Erfahrung, die er vor allem durch seine Tätigkeiten als Marketingdirektor und späterer Director Partner Sales ISV bei Microsoft erwarb.
zur Meldung

Microsoft

Seit Jahresbeginn ist Wolfgang Hoeffer Senior Director für die neu gegründete Customer Success Unit (CSU) bei Microsoft verantwortlich. In seiner neuen Position soll Hoeffer die Attraktivität von Microsofts Cloud-Technologie steigern und das Wachstum des Geschäftszweiges stärken. Hoeffer ist bereits seit 2009 bei Microsoft, wo er seine Karriere als Sales Manager für Microsoft Services begann.
zur Meldung

Eco

Der Eco - Verband der Internetwirtschaft e.V. hat mit Alexander Rabe seine Geschäftsführung erweitert. Gemeinsam mit Harald A. Summa leitet Rabe seit Januar 2018 die Geschicke einer der einflussreichsten Verbände der deutschen Internet- und Digitalbranche. Rabe kam 2016 als Leiter des Hauptstadtbüros zu Eco. In seiner neuen Position ist er vor allem für die Weiterentwicklung der Bereiche Politik und Recht, Mitglieder-Services, Marketing & Events sowie Digitale Geschäftsmodelle verantwortlich.
zur Meldung

Weitere Personalmeldungen

Weitere wichtige Personalmeldungen lesen Sie hier. Die Neubesetzungen der KW 51/2017 sehen Sie in der untenstehenden Bildserie noch einmal in kompakter Form.