Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Bechtle, Oracle, Unit4, ECX international u. a.

Personalmeldungen der KW 23/2017

Junior Portal Managerin IDG Business
In der Kalenderwoche 23/2017 gab es wieder einige Wechsel im Top- und Channel-Management der ITK-Industrie, unter anderem bei Bechtle, Oracle, Unit4 und ECX international.

Bechtle

Bernd Krakau wird Geschäftsführer der neu gegründeten Bechtle Clouds GmbH. In seiner neuen Position will er das Unternehmen als Multi-Cloud-Provider auf dem Markt positionieren. Krakau ist bereits seit 2014 bei der Bechtle Holding tätig und besetzte zuletzt die Position des Senior Director Business Development IT Services.
zur Meldung

Oracle

Oracle tauscht seinen Deutschlandchef aus. Kenneth Johansen hat zum 01. Juni 2017 als neuer Head of Technology Sales und Country Leader die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft von Oracle übernommen. Er folgt auf Frank Obermeier, der künftig Oracles Geschäft in Japan leiten soll. Kenneth ist bereits seit 2008 für das Unternehmen tätig - zuletzt als Country Leader für Oracle in Dänemark.
zur Meldung

Unit4

Jochen Wießler kehrt zurück nach München. Ab dem 01. Juli 2017 wird er als Managing Director DACH die Geschäfte von Unit4 leiten. Der 52-jährige kommt von SAP, wo er die letzten fünf Jahre als Senior Vice President das Mittelstands- und Partnergeschäft verantwortet hat. Auch Oliver Hoffmann wechselt zum 01. Juli von Concur zum Münchner Unternehmens-Software-Anbieter. Er übernimmt die Rolle des Vertriebsleiters.
zur Meldung

ECX international

Die IBM-Tochter ECX international bekommt eine erfahrene Marketing-Spezialistin in ihr Führungsteam. Zum 01. Juni 2017 steigt Katja Albrecht als Chief Experience Officer bei der international tätigen Digital-Agentur ein. Zu ihren neuen Aufgaben gehört es, ECX besser am Markt zu positionieren und das kreative und konzeptionelle Leistungsportfolio der Agentur auszubauen.
zur Meldung

ScanSource Imago

ScanSource Imago verstärkt das Vertriebsteam mit Sascha Schwiddessen als neuem Business Development Manager. Der 43-järige soll sich beim Mainzer Spezialdistributor insbesondere um den Vertrieb und die Beratung neuer Produkte, wie neue Encoding- und Videostreaming-Technologien, kümmern. Schwiddessen verfügt über langjährige Vertriebserfahrung, die er u. a. bei der CWS-boco Deutschland GmbH als Außendienstmitarbeiter oder beim Softwarehaus MediFox GmbH als Vertriebspartner im Außendienst sammelte.
zur Meldung

Milestone Systems

Mark Kieffer ist seit Mitte Mai Country Manager DACH bei Milestone Systems. Er soll die Partnerschaften des dänischen Herstellers von Videoüberwachungs- und Managementsoftware zu den Händlern und Solution-Partnern intensivieren und die Milestone Community weiterentwickeln. Kieffer bringt reichlich Channel-Erfahrung mit. Er startete seine Karriere vor gut 20 Jahren bei der heutigen Ingram Micro als Kundenmanager und war zuletzt als Senior Manager Channel Sales DACH, Benelux und Nordics bei Corel tätig.
zur Meldung

Conduent

Die Conduent Incorporated hat einen neuen Group Chief Executive für Europa. Srikanth Iyengar will die Führungsrolle des US-Dienstleister für Geschäftsprozesse auch im europäischen Markt etablieren. Iyengar wechselt von Capgemini, wo er Mitglied des Group Executive Committee und Group Sales Officer war.
zur Meldung

Secude

Die Secude GmbH will weiter expandieren und richtet in Indien ihre internationale PR-Zentrale ein. Die Leitung der Zentrale wird Ramakrishnan Ramani übernehmen. Er gilt als erfahrener Kommunikationsspezialist mit 14 Jahren Erfahrung, die er u. a. als Analyst, Technischer Redakteur und Texter für verschiedene indische Unternehmen sammelte. Bevor er zu Secude kam, leitete Ramini rund sechs Jahre die Marketingkommunikation von Intellect Design Arena.
zur Meldung

Weitere Personalmeldungen

Weitere wichtige Personalmeldungen lesen Sie hier. Die Neubesetzungen der KW 22/2017 sehen Sie in der untenstehenden Bildserie noch einmal in kompakter Form.