Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

SAP, Vodafone und mehr

Personalmeldungen der KW 43/2015



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 

Vodafone und Polycom

Frank Rövekamp neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Vodafone Deutschland

Foto: Vodafone

Seit dem 12. Oktober 2015 ist Frank Rövekamp Vorsitzender des Aufsichtsrats von Vodafone Deutschland und folgt damit auf Philipp Humm. Rövekamp nimmt derzeit zahlreiche Aufsichtsrats- und Beratungsaufgaben in Wirtschaft und NGOs wahr, wie etwa bei der niederländischen PostNL, dem Softwareunternehmen Unit4 sowie den Hilfsorganisationen Vluchtelingenwerk Nederland und Refugees United. Zudem berät er als Coach erfahrene Führungskräfte.

Der Marketing Experte mit Abschluss von der Maastricht School of Management war von 2006 bis 2009 vier Jahre lang Mitglied des Executive Committee der Vodafone Group in London. In dieser Zeit verantwortete er als Chief Commercial Officer die Umsatz- und Wachstumsstrategie der Gruppe. Den deutschen Markt kennt Rövekamp aus seiner Zeit als Chief Marketing Officer und Mitglied des Management Boards bei der Vodafone D2 GmbH, dem er zwischen 2004 und 2005 angehörte.

Polycom ernennt David Fisher zum Director of Channel Strategy and Programmes für EMEA

Foto: Polycom

David Fisher hat als neuer Direktor die Channel-Strategie, das Channel-Programm sowie das Channel-Geschäft für den US-Hersteller in EMEA zu verantworten. Fisher soll zudem Strategie, Taktiken und Aktionen des Vertriebs unterstützen sowie Interesse und Nachfrage für Polycoms Lösungen und Services generieren.

David Fisher kommt von Zebra Technologies, wo er als Head of Channel Strategy and Programmes EMEA beschäftigt war. Zuvor hatte er über sechs Jahre unterschiedliche Positionen im Channel Management bei Motorola inne und war davor bei Symbol Technologies, die später von Motorola übernommen wurden, unter anderem für das Distributionsmanagement zuständig.

"Ich freue mich sehr darüber, dass David Fisher von nun an zum Führungsteam in Europa gehört", sagt Marco Landi, EMEA Präsident bei Polycom. "Der starke Channel- und Programm-Management-Hintergrund von Fisher wird uns dabei helfen, den Erfolg und die Führungsposition von Polycom in EMEA weiterhin auszubauen. David Fisher wird sich darauf konzentrieren, die Marketing-Strategie mit unseren strategischen Partnern und dem weiteren Channel-Umfeld zu stärken."

Weitere wichtige Personalmeldungen lesen Sie hier sowie auf der Startseite von ChannelPartner in den "Aktuellen Channel-News". Die Wechsel und Neubesetzungen der vergangenen Kalenderwoche sehen Sie in der untenstehenden Bildserie noch einmal in kompakter Form. (KEW)