Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Dögel, Hama, IT-Haus GmbH, Samsung, Eset u. a.

Personalmeldungen der KW 51/2017

Isabelle Brodesser ist Autorin und Junior Portal Managerin IDG Business AD.
In der Kalenderwoche 51/2017 gab es wieder einige Wechsel im Top- und Channel-Management der ITK-Industrie, unter anderem bei der Dögel GmbH, Hama, der IT-Haus GmbH, Samsung und Eset.

Dögel IT Experts GmbH

Am 1. Januar 2018 wird das Systemhaus Dögel IT Experts GmbH in Kelobit IT-Experts umbenannt. Ab diesem Zeitpunkt wird Oliver Lorenz als alleiniger Geschäftsführer agieren. Oliver Lorenz war von 2005 bis 2010 zuerst als Key Account Manager, danach als Vertriebsleiter am Aufbau der Dögel IT-Experts GmbH beteiligt. Danach verließ er das Unternehmen und kehrte zum 1. Januar 2014 als Gesellschafter und Geschäftsführer der Dögel IT-Experts GmbH zurück.
zur Meldung

Hama

Nach fast 60 Jahren an der Spitze des Zubehör-Distributos Hama geht Geschäftsführer Rudolph Hanke in den Ruhestand. Der 80jährige hatte nach dem frühen Tod seines Vaters 1959 gemeinsam mit seinem Schwager Adolf Thomas die Geschäftsleitung übernommen. Hanke war viele Jahre Technikvorstand, Produktmanager, Produktentwickler und Werbeleiter in Personalunion. Christoph Thomas wird weiterhin als Geschäftsführer das Unternehmen leiten.
zur Meldung

IT-Haus GmbH

Mitte Dezember gratulierten Geschäftsführer Ingo Burggraf, Dr. Thomas Simon und Ulrich Simon zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur zehnjährigen Betriebszugehörigkeit bei der IT-Haus GmbH. Als Anerkennung für ihre Treue erhielten die Geehrten neben Glückwünschen auch ein Präsent. "Ihre langjährige Firmenzugehörigkeit ist ein Zeichen von Treue, Loyalität und Verbundenheit mit dem Unternehmen", so Geschäftsführer Ulrich Simon.
zur Meldung

Samsung

Wojtek Rudko ist neuer Head of Sales für den Storage-Bereich bei Samsung. In seiner neuen Position verantwortet Rudko den Vertriebsausbau des Storage Produktportfolios und ist für die strategische Geschäftsentwicklung des koreanischen Elektrokonzerns verantwortlich. Rudko war bereits für einige Unternehmen aus dem Tech- und Storage-Bereich tätig, unter anderem für SanDisk Corporation, Gigaset und Muve Music.
zur Meldung

Eset

Die Landesfachkommission "Internet & Digitale Wirtschaft" im Landesverband Thüringen des Wirtschaftsrates der CDU e.V. hat Stefan Thiel zum neuen Leiter berufen. Der Country Manager der ESET Deutschland GmbH soll sich in der Fachkommission für Unternehmer-Interessen in Thüringen gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit einsetzen und eine schnelle digitale Transformation sowie eine Verbesserung der IT-Rahmenbedingungen in Thüringen vorantreiben.
zur Meldung

Extreme Networks

Jörg Bonarius ist neuer Regional Marketing Manager bei Extreme Networks. Dort wird er künftig Aktivitäten und Kampagnen zur Neukundengewinnung sowie den Ausbau der Marktposition des Netzwerkanbieters betreuen. Bonarius startete seine berufliche Laufbahn als Diplomingenieur in der Netzwerkbranche; zuletzt war er bei Brocade als Senior Manager Regional Marketing für das Wachstum in der SAN und IP-Sparte, für die Kontakte zum eigenen Sales-Team und zu den Partnern sowie für die strategische Planung von regionalen Marketingmaßnahmen verantwortlich.
zur Meldung

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz Cybersecurity stärkt mit Hagen Renner seinen indirekten Vertrieb. Als neuer Channel Director DACH soll Renner eine Partnerorganisation für das Enterprise-Portfolio in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) für den Münchener IT-Security Anbieter aufbauen. Renner verfügt über langjährige Channel-Erfahrung u. a. durch seine Tätigkeiten für Utimaco, Sophos, Tripwire und bei Proofpoint, wo er bereits erfolgreich Channel-DACH-Organisationen etablierte.
zur Meldung

Abas

Nach 37 Jahren hat bei der Abas Software AG ein Generationenwechsel stattgefunden. Werner Strub hat seine Führungsposition im Vorstand des Karlsruher ERP-Herstellers an den bisherigen Finanzchef Baris Ergun übergeben. Zum 1. Januar 2018 wird Ergun die insgesamt 450 Mitarbeiter der Abas-Gruppe in Deutschland und den USA leiten. Der Diplom-Betriebswirt startete seine berufliche Laufbahn als Analyst bei Microsoft. Es folgten leitende Positionen in Unternehmen wie Bluewin, Swisscom und Avaya und Pitney Bowes. Bei Abas möchte Ergun möchte das Unternehmen angesichts wichtiger Trends wie IoT, digitaler Fertigung und der sich wandelnden Geschäftsmodelle weiterentwickeln.
zur Meldung

Computer Stamm

Jörg Ambrosius ist neuer Geschäftsführer der Computer Stamm GmbH. Zum 1. Januar 2018 wird der erfahrenen IT-Spezialist gemeinsam mit Andreas Krause die Doppelspitze des Recklinghäuser Systemhauses bilden. Ambrosius verantwortet in seiner neuen Position das Sales/Kunden-Management und das Business Development, Krause obliegt die Betreuung des Lieferantenmanagements und die Verantwortung für die Technik.
zur Meldung

Weitere Personalmeldungen

Weitere wichtige Personalmeldungen lesen Sie hier. Die Neubesetzungen der KW 50/2017 sehen Sie in der untenstehenden Bildserie noch einmal in kompakter Form.