Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer Standort in Bremen eröffnet

Proact setzt Wachstumskurs in Deutschland fort



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der schwedische Managed-Cloud Service Provider verstärkt seine Präsenz in Deutschland und eröffnet bereits seinen fünften Standort.

Die Proact IT Group AB hat eine neue Vertriebsregion „Germany North“ errichtet, die unter der Leitung von Thomas Linde Kunden im Norden Deutschlands von Bremen und Ratingen aus betreuen wird. Weiterhin haben die Schweden - neben der deutschen Unternehmenszentrale in Nürnberg - Büros in Mainz und Unterschleißheim.

Thomas Linde, Manager Germany North bei Proact Deutschland, baut derzeit das Team für den neuen Standort Bremen auf.
Thomas Linde, Manager Germany North bei Proact Deutschland, baut derzeit das Team für den neuen Standort Bremen auf.
Foto: Proact

Als fünfter Standort bot sich die Hansestadt Bremen aufgrund ihrer Infrastruktur und günstigen Verkehrslage an, heißt es von Proact weiter. So seien die Unternehmen und Institutionen im Norden, Osten und Westen gleichermaßen gut erreichbar.

Aktuell besetzt Thomas Linde sein North-Team mit einer Reihe von Vertriebs-, Consulting- und Technikpositionen. Linde ist seit über 25 Jahren in der ITK-Branche und war zuletzt selbstständig tätig. Von 1999 bis 2016 war der gelernte Elektrotechniker bei NetApp Deutschland in diversen leitenden Funktionen, zuletzt als Director Field Services CEMA verantwortlich.

Deutschland ist ein wichtiger Markt

"Proact ist in 15 Ländern präsent, wobei Deutschland einer der wichtigsten Märkte für uns ist", sagt Oliver Kügow, CEO Deutschland bei Proact. "Es freut mich ganz besonders, dass wir mit Thomas Linde einen versierten, kundenorientierten und bestens vernetzten Manager gewinnen konnten. Zusammen mit seinem Team wird er zum wachsenden Erfolg unseres Business beitragen."

"Ich freue mich über die sehr reizvolle Aufgabe bei Proact", erklärt Thomas Linde, Manager Area Germany North bei Proact Deutschland. "Als internationaler Managed Service Provider hat Proact ein sehr breites und tiefgehendes Portfolio, das klassische Datacenter ebenso abdeckt wie Managed Services aller Art. Das verspricht viel Potenzial und bietet den notwendigen Spielraum, um Kunden bei der digitalen Transformation und der optimalen Nutzung der Hybrid Cloud zu begleiten."

Hier lesen Sie die Personameldungen der Woche

Offiziell wird die Bremer Niederlassung am 29. Januar 2019 eröffnet. Zu den von 13:00 bis 18:00 Uhr dauernden Feierlichkeiten, werden die deutsche Geschäftsleitung und der seit September 2018 amtierende neue CEO der Proact IT Group AB, Jonas Hasselberg, erwartet.