Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Finanzvorstand steigt auf

Richard Neuwirth wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender der S&T AG

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der seit 2006 für das Linzer Systemhaus tätige Magister für Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaft ist ab sofort zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzender der AG bestellt worden.

Der Aufsichtsrat der S&T AG hat Richard Neuwirth mit Wirkung zum 27. Juni 2017 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt. Der 38-jährige Kärntner ist seit 2006 für den Systemhauskonzern tätig, wo er verschiedene Positionen bekleidete und unter anderem als Managing Director in Bulgarien und Österreich tätig war.

MMag. Richard Neuwirth, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der S&T AG, verantwortet nun die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens.
MMag. Richard Neuwirth, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der S&T AG, verantwortet nun die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens.
Foto: S&T AG

Im Juni 2013 wurde Neuwirth zum Finanzvorstand der S&T AG bestellt und hat in dieser Funktion zuletzt Projekte wie den Erwerb des Drittmarktgeschäftes von Raiffeisen IT sowie den Einstieg bei der Kontron AG federführend begleitet. Dort ist er auch als Aufsichtsratsvorsitzender installiert.

Neben umfassender Expertise in Finanzangelegenheiten sowie im Bereich Merger und Akquisition verfügt der studierte Jurist und Betriebswirt über mehrjährige Erfahrung im Turnaround Management von Technologieunternehmen. Als neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender verantwortet Neuwirth die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens. Ganz oben auf der Agenda steht dabei die Erschließung des dynamisch wachsenden IoT-Marktes.

Dr. Erhard Grossnigg, Aufsichtsratsvorsitzender der S&T AG, kommentiert die Personalie: "Richard Neuwirth vereint Belastbarkeit und Umsetzungsstärke, ohne den Blick fürs Wesentliche aufzugeben. Wir sind stolz, ihn in unserem Team zu haben." (KEW)

Lesetipp: Linforge wird Teil der S&T AG