Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Data Cloud Management

Rubrik setzt auf den Channel

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Rubrik ernennt Bertrand Yansouni zum Vice President of Channel. Der Branchenveteran soll die weltweite Partnerorganisation des Cloud Data Management-Spezialisten leiten und die Expansion des Unternehmens vorantreiben.

Yansouni soll Rubriks globale Vision und Strategie allen Partnern, also Value-Added-Resellern, Distributoren, Lösungsanbietern und Systemintegratoren vermitteln. In seiner Rolle als Channel-Chef wird er an Mark Smith, Executive Vice President of Global Sales and Business Development bei Rubrik, berichten.

Bertrand Yansouni, Vice President of Channel bei Rrubrik: "Unternehmen müssen heute eine sofortige Verfügbarkeit ihrer Anwendungen im Falle von Datenkorruption, Störungen und Cyber-Attacken gewährleisten. Unsere bahnbrechende Cloud Data Management-Plattform ist die Antwort auf diese grundlegenden Herausforderungen, mit denen sich die Unternehmens-IT heute konfrontiert sieht."
Bertrand Yansouni, Vice President of Channel bei Rrubrik: "Unternehmen müssen heute eine sofortige Verfügbarkeit ihrer Anwendungen im Falle von Datenkorruption, Störungen und Cyber-Attacken gewährleisten. Unsere bahnbrechende Cloud Data Management-Plattform ist die Antwort auf diese grundlegenden Herausforderungen, mit denen sich die Unternehmens-IT heute konfrontiert sieht."
Foto: Rubrik

In den vergangenen 25 Jahren war Yansouni bei diversen Technologieunternehmen tätig und dabei vorwiegend an der Entwicklung und Umsetzung von Markteinführungsstrategien beteiligt. Zuletzt war er als Vice President for Global Partner Sales and Strategic Partnerships bei Google Cloud für ein Go-to-Market-Partner-Ökosystem mit 13.000 Partnern zuständig. Dabei erzielte er im Jahresvergleich 300 Prozent Wachstum.

»

Channel meets Cloud, 28. Februar 2019

Systemhäuser müssen Cloud-fähig werden, um ihren Kunden die passenden Lösungen anzubieten. Auf dem Channel meets Cloud-Kongress am 28. Februar 2019 in München zeigen Service Provider, wie das Cloud- und Managed-Service-Geschäft gelingt.
Rechtsseminar zur DSGVO

Vor dem Engagement bei Google war Yansouni Vice President of Global Partner Sales bei Cloudera, einem Anbieter von Apache Hadoop-basierter Software, Services und Schulunge. Darüber hinaus hatte der Manager auch Channel-Führungspositionen bei Riverbed und VMware inne. Er hält einen Bachelor of Science in Industrial Engineering (BSIE) der Stanford University und einen Master of Business Administration (MBA) der Stanford Graduate School of Business.

Roland Stritt, Director Channels EMEA bei Rubrik: „Bertrand Yansouni wird uns helfen, unsere Partner weltweit in die Lage zu versetzen ihren Kunden effektiv zu helfen.“
Roland Stritt, Director Channels EMEA bei Rubrik: „Bertrand Yansouni wird uns helfen, unsere Partner weltweit in die Lage zu versetzen ihren Kunden effektiv zu helfen.“
Foto: Rubrik

Roland Stritt, Director Channels EMEA bei Rubrik, freut sich schon auf seinen neuen Chef: "In Deutschland, Österreich und in der Schweiz sehen wir, dass viele Unternehmen händeringend nach Partnern suchen, die sie auf ihrem Weg in die Cloud unterstützen. Schlagworte wie Multi-Cloud, Hybrid-Cloud und so weiter haben den Beratungsbedarf noch weiter erhöht. Wir sehen für den Channel hier ein immenses Potential, ihren Kunden als kompetenter Berater und Anbieter eine Lösung zu Seite zu stehen, die nicht nur ein weiteres Produkt ist, sondern tatsächlich die Lösung einer Herausforderung darstellt. Bertrand Yansouni wird uns dabei helfen, unsere Partner weltweit in die Lage zu versetzen ihren Kunden effektiv zu helfen", so Stritt weiter.