Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Einkaufstour

Samsung kündigt weitere Zukäufe an

23.05.2017
Samsung geht weiter auf Einkaufstour. Der südkoreanische Smartphone-Hersteller hat es insbesondere auf Start-ups und neue Technologien abgesehen.
Samsung Zentrale in Seoul
Samsung Zentrale in Seoul
Foto: DiegoMariottini - shutterstock.com

Mit den Zukäufen sollen die Geschäfte rund um künstliche Intelligenz und intelligente Autos sowie Sicherheit ausgebaut werden. "Es gibt viele innovative Firmen, die zu unserer Strategie passen", sagte Peter Koo, der bei Samsung die mobilen Dienste verantwortet, auf einer Investorenkonferenz in Hongkong.

Samsung hatte 2016 mehrere Unternehmen aus den genannten Branchen aufgekauft. Größter Brocken war der US-Autoelektronik-Spezialist Harman, der Samsung rund 8 Milliarden Dollar wert war. Gerade das Geschäft mit Software für sogenannte Connected Cars - Autos, die mit dem Internet verbunden sind - ist für Samsung wichtig, investiert doch auch die Konkurrenz bestehend aus der Google-Mutter Alphabet und dem iPhone-Hersteller Apple fleißig in diesem Segment. (dpa/rs)