Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Managed Security Services

Sascha Odenthal leitet Abteilung MSSP bei Infinigate



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Spezialdistributor für Internet-Technologie will seine Managed Service Provider mit einer eigenen Business Unit für MSSP besser betreuen.

Die Infinigate Deutschland GmbH verstärkt den Bereich Cloud-Security. Dafür wurde der bisherige Business Development Manager Sascha Odenthal zum Head of MSSP-Business befördert. Mit der Akquise des VAD Acmeo steht der Infinigate Gruppe seit letztem Jahr ein auf Managed Services spezialisiertes Team zur Seite.

Sascha Odenthal, Head of MSSP Business beim VAD Infinigate, will seinen Kunden eine Rundumversorgung zum Managed Security Services Provider anbieten.
Sascha Odenthal, Head of MSSP Business beim VAD Infinigate, will seinen Kunden eine Rundumversorgung zum Managed Security Services Provider anbieten.
Foto: Infinigate

Der Vertriebsexperte ist seit über 20 Jahren in der IT-Branche tätig und bereits seit 2015 bei Infinigate als BDM für Vertrieb und Lösungen verantwortlich. Davor sammelte Odenthal unter anderem bei Unternehmen wie F5 Networks, NTT Security, Sophos oder Compu-Shack Vertriebserfahrung in Sachen Netzwerksicherheit und VAD.

„Anstelle der simplen Bereitstellung von Marktplätzen für Allerlei, grenzen wir uns durch bedarfsgerechte Beratung und einen konsequenten Fokus auf IT-Sicherheit und -Netzwerke von unseren Mitbewerbern ab“, erklärt Andreas Bechtold, Geschäftsführer von Infinigate Deutschland. „Wir haben initial mit Sophos und Barracuda starke Hersteller an unserer Seite, mit denen wir gemeinsam die Chancen im MSSP-Geschäft nutzen wollen.“

„Unser Ziel ist es, interessierte Partner zu MSSPs zu entwickeln, ihre Erträge zu steigern und sie auf dem Weg dorthin ganzheitlich zu begleiten“, sagt Sascha Odenthal, Head of MSSP Business bei Infinigate, zu seiner neuen Aufgabe. „Die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter, die in ihrer Laufbahn teilweise selbst MSP-Verträge bei Systemhäusern abgeschlossen haben, liefert unseren Partnern viele wichtige Mehrwerte. Daher wissen wir, worauf es ankommt.“

Lesen Sie auch: Infinigate nimmt Wallix ins Portfolio