Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Distributor übernimmt Intelisys Global

ScanSource baut Cloud-Kapazitäten aus

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
ScanSource, US-amerikanischer Spezialdistributor mit Niederlassung in Bad Homburg, übernimmt den britischen Großhändler Intelisys Global.

Intelisys Communications Inc. wurde 1994 in Kalifornien/USA gegründet. Zuerst hat sich der Distributor auf den TK-Markt spezialisiert, Anfang dieses Jahrtausends kamen Cloud-Dienstleistungen hinzu. Im Juli 2016 eröffnete der VAD in Großbritannien die erste außeramerikanische Niederlassung und nannte sie seltsamer Weise Intelisys Global.

Paul Emery, Vice President Cloud Solutions & Services bei ScanSource: "Wir wollen unseren Resellern helfen, Cloud-Geschäft aufzubauen und ihnen wiederkehrende Umsätze ermöglichen."
Paul Emery, Vice President Cloud Solutions & Services bei ScanSource: "Wir wollen unseren Resellern helfen, Cloud-Geschäft aufzubauen und ihnen wiederkehrende Umsätze ermöglichen."
Foto: ScanSource

Mittlerweile waren aber die Gespräche zur Intelisys' Übernahme durch den Konkurrenten ScanSource weit fortgeschritten und im August 2016, also genau einen Monat nach der Eröffnung der britischen Filiale, war es soweit: ScanSource übernahm die US-amerikanische Intelisys Communications Inc. Genau zwei Jahre später kam nun auch die britische Tochter, Intelisys Global unter die Obhut von ScanSource.

Lesetipp: ScanSource baut AV-Business auf

Der britische Distributor gilt als Spezialist in Sachen UCaaS (Unified Communications as a Service) und ScanSource möchte diesen Bereich nun auch in Europa aufbauen. Ob dies allerdings angesichts des baldigen Austritts des Königreiches aus der Europäischen Union so einfach funktionieren wird, ist zu bezweifeln.

Die Übernahme der britischen Intelisys Global hat auch personelle Konsequenzen: ScanSource ernent Paul Emery wird zum Vice President Cloud Solutions & Services. Auf dieser Position soll der Manager die Reseller unterstützen, die die ihr Cloud- und UCaaS-Geschäft ausbauen möchten. Bis zuletzt hatte Emery das Telekommunikationsgeschäft von ScanSource in Großbritannien zu verantworten.

Und noch eine Personalie: Stephen Hackett, der bisherige Chef der britischen Intelisys Global, übernimmt die-Stelle des Direktors Cloud Solutions Development bei ScanSource. Hackett soll neue Prozesse bei der Vermarktung der Cloud-Dienste aufbauen und die Geschäftsbeziehungen zu Cloud-Anbietern bei ScanSource stärken.

Hier können Sie sich noch zum Systemhauskongress am 27./28. September in Düsseldorf anmelden!