Samsung SSD

Setzen Sie auf starke Performance, Energieeffizienz und Zuverlässigkeit - mit der Samsung V-NAND-Speichertechnologie.

SSD-Marktentwicklung

Schnell, schneller, SSD

22.05.2015
Von Stefan Gneiting
Der SSD-Markt profitiert stark von der Beliebtheit mobiler Geräte wie Notebooks und Tablets, fasst aber auch im Server-Bereich immer stärker Fuß.

Vor allem die mobilen Geräte treiben die Nachfrage nach SSDs in Unternehmen. In einer weltweiten Befragung des auf Datenrettung und -wiederherstellung spezialisierten Unternehmens Kroll Ontrack unter 2.000 IT-Verantwortlichen gaben 90 Prozent an, wegen der Performance-Vorteile SSDs zu nutzen. Mehr als drei Viertel setzen sie in Laptops oder anderen mobilen Geräten ein, 60 Prozent nutzen SSD-Speicher am Desktop-PC und 20 Prozent in einer Server-Umgebung.

Der am häufigsten genannte Grund für die Bevorzugung von SSDs gegenüber anderen Speichermedien ist der schnelle Datenzugriff; fast drei Viertel führten die Geschwindigkeitsvorteile als Hauptkriterium für die Beschaffung an. Weit abgeschlagen folgen Energieeinsparung und die Zuverlässigkeit mit 11 bzw. 10 Prozent der Nennungen.