Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

G Data auf der it-sa

Security für den Mittelstand – aus Deutschland

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Auch auf der diesjährigen it-sa (9.-11. Oktober 2018) ist G Data wieder vertreten. Der deutsche IT-Security-Software-Anbieter präsentiert in Nürnberg neue Business-Lösungen und das runderneuerte Partnerprogramm.

Mit den neuen IT-Security-Business-Lösungen von G Data können Reseller mehrere Kunden in einer einzigen Instanz verwalten. Und zum ersten Mal lässt sich G Datas Security-Software auch in virtuellen Umgebungen ressourcenschonend betreiben. Wie, das können Interessenten vom 9. bis 11. Oktober auf der it-sa in Nürnberg in der Halle 9 am Stand 438 in Augenschein nehmen.

G Data präsenitert sich auf der it-sa in Nürnberg vom 9. bis 11. Oktober in der Halle 9 am Stand 438.
G Data präsenitert sich auf der it-sa in Nürnberg vom 9. bis 11. Oktober in der Halle 9 am Stand 438.
Foto: G Data

Ebenfalls am G Data-Stand können sich interessierte Systemhäuser über die Details des neuen Partnerprogramms des Security-Anbieters aus Bochum unterrichten lassen. Die Kernpunkte des neuen G Data-Partnerprogramms bilden lukrative Rabattierungen auf Renewals, nachhaltige Weiterbildungsmöglichkeiten, garantierter Projektschutz und die feste Zuordnung der einzelnen G Data-Reseller zu dezidierten Ansprechpartnern im Channel-Team von G Data.

Lesetipp: G Data investiert in den Channel

Mittelstand gefährdet

Nach Schätzungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) hat ein Viertel der deutschen Mittelständler bereits einen finanziellen Schaden durch Cyberkriminalität erlitten. Diese Ausfälle und Verluste können vermieden werden, meinen die Experten von G Data. Auf der it-sa stellen sie ganzheitliche Schutzkonzepte für diese Kunden vor.

Matthias Koll, G Data Senior Sales Engineer, hält gleich zwei Vorträge auf der it-sa.
Matthias Koll, G Data Senior Sales Engineer, hält gleich zwei Vorträge auf der it-sa.
Foto: G Data

Unterstützt wird dabei der IT-Security-Hersteller durch seinen Platinum-PartnerInfraforceundTarador. Gemeinsam versprechen sie ihren Kunden, ihre IT-Infrastruktur gegen Cyber-Attacken von innen und außen abzusichern und die unternehmenskritischen Daten zu schützen. Alle Vorgaben der im Mai in Kraft getretenen europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, GDPR) werden dabei laut Auskunft von G Data erfüllt.

Ebenfalls in Nürnberg demonstrieren Mitarbeiter der G Data-Security Labs, wie gefährlich insbesondere für kleine und mittelständische Firmen die aktuellen Cyberbedrohungen sind. Fachbesucher erfahren, wie der Alltag eines Analysten und Forschers im Bereich IT-Sicherheit aussieht und wie er das digitale Leben ihrer Kunden täglich ein Stück sicherer macht.

Lesetipp: Erpresser-Software bedroht deutsche Mittelständler

Am Dienstag, den 9. Oktober 2018 um 12:15 Uhr im Forum M9-Management und am Mittwoch, den 10. Oktober 2018 um 13:45 Uhr im Forum T9-Technik der it-sa wird Matthias Koll, G Data Senior Sales Engineer, über die "1001 Baustellen im Mittelstand 4.0" sprechen und darüber referieren, dass effiziente und sichere IT kein Märchen ist. In seinen Vorträgen wird Koll auf die aktuellen Buzzwords wie "Next Gen AV", "Machine Learning" sowie auf Künstliche Intelligenz eingehen und darlegen, warum nur eine mehrschichtige Strategien zu besserer IT-Sicherheit führen kann.

Lesetipp: Themen und Aussteller der it-sa 2018