Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neue Station in der Karriere

Simone Frömming wechselt zu Microsoft Schweiz

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Als Vertriebsleiterin für die Schweizer Großkunden des Redmonder Softwarekonzerns pendelt die managementerfahrene Diplom-Ökonomin nun zwischen München und Zürich.

Die neue Leiterin des Großkundengeschäfts von Microsoft Schweiz heißt seit 01. April 2017 Simone Frömming. In ihrer Rolle wird sie zudem Teil der Geschäftsleitung und berichtet direkt an CEO Dr. Marianne Janik.

Simone Frömming, Vertriebsleiterin Großkunden und Mitglied der Geschäftsführung bei Microsoft Schweiz, ist dem Channel hierzulande vor allem durch ihre Zeit als Broadline-Chefin bei Tech Data bekannt.
Simone Frömming, Vertriebsleiterin Großkunden und Mitglied der Geschäftsführung bei Microsoft Schweiz, ist dem Channel hierzulande vor allem durch ihre Zeit als Broadline-Chefin bei Tech Data bekannt.
Foto: Tech Data

Frömming kommt von VMware, wo sie seit 2014 als Country Manager für das Deutschlandgeschäft zuständig war. Sie ist seit über 25 Jahren in der ICT-Branche aktiv und begann ihre Karriere 1992 bei IBM Deutschland, wo sie 10 Jahre für WebSphere verantwortlich war. Danach wechselte sie zu Ixos und Oracle, wo sie als Managing Director sowie als VP Sales im Vertrieb wirkte. Im Herbst 2007 folgten vier Jahren als Geschäftsführerin bei Tech Data Deutschland und danach verschiedene internationalen Managementpositionen bei T-Systems sowie der ABB-Tochter Ventyx.

Simone Frömming studierte Maschinenbau an der TU Braunschweig und Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität in Hannover. 2011 rangierte sie auf Platz 2 der wichtigsten Köpfe im IT-Channel.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Simone Frömming eine so umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit gewinnen konnten", sagt Dr. Marianne Janik, CEO Microsoft Schweiz. "Simone verfügt über das Know-how und die Erfahrung, Unternehmen bei der Digitalen Transformation zu unterstützen und für Microsoft das hiesige Großkundengeschäft weiterzuentwickeln." (KEW)

Weitere Meldungen rund um Microsoft finden Sie hier