Test

Smartwatch Fossil Julianna HR 5. Gen.

19.02.2020
Von Verena Ottmann
Die Fossil Julianna HR der 5. Generation nutzt Wear OS 2.3 voll aus und hat sogar einen Pulsmesser. Hier unser Test.
Die Fossil Julianna HR 5. Gen. im Test
Die Fossil Julianna HR 5. Gen. im Test
Foto:

Die 5. Generation der Julianna HR arbeitet mit Wear-OS 2.3 und hat den Play Store an Bord. Der integrierte Herzfrequenzmesser ermittelt Ihren Puls auf Knopfdruck, zum Erfassen von Laufrouten steht Assisted GPS zur Verfügung. Eine Schlafüberwachung fehlt dagegen weiterhin.

Sie bedienen die Uhr über das Touchdisplay und drei Knöpfe: Wischen Sie in der Hauptansicht von oben nach unten, gelangen Sie in die Schnellzugriffe für Flugmodus, Stromsparmodus, Google Pay und mehr. Ein Strich von unten nach oben öffnet die Benachrichtigungsübersicht, von links nach rechts den Assistenten. Die Google-Fit-Daten, das Wetter, den Timer und mehr erreichen Sie durch (mehrfaches) Wischen von rechts nach links, wobei Sie die Auswahl anpassen dürfen.

Bei deaktivierter Hauptansicht zeigt die Uhr die Uhrzeit im Always-on-Modus an. Die Displayhelligkeit lässt sich fünfstufig anpassen. Der mittlere Knopf öffnet die App-Liste, den oberen und unteren dürfen Sie frei belegen, etwa mit Google Pay, der Trainingsübersicht oder Google Fit. Das Koppeln per Bluetooth und das Einrichten über die Wear-OS-App klappten gut.

Die Akkulaufzeit beträgt etwa einen Tag, zum Laden des Akkus legt Fossil ein etwa 50-Cent-großes magnetisches Induktions-Ladepad mit USB-Kabel bei, auf dem die Uhr stabil aufliegt. Die Ladedauer beträgt nur etwa zwei Stunden.

Fazit

Die nunmehr 5. Generation der Julianna HR nutzt alle Vorteile von Wear OS und hat einen Pulsmesser integriert. Die Schlafanalyse fehlt jedoch immer noch – schade. Dafür trägt und bedient sich die Uhr gut, auch wenn sie für dünne Arme etwas zu klobig sein könnte.

Hersteller: Fossil

Pro

Always-on-Display, viele Funktionen, Wechselarmbänder

Kontra

Änderungen in den Einstellungen dauern etwas lang, keine Schlafüberwachung

Technische Daten

Größe

44 Millimeter

Bedienung

Touchdisplay und drei Tasten

Gewicht mit Metallarmband

82 Gramm

Extras

Assisted GPS, Schnellzugang zu Trainings, Google Pay, anpassbare Ziffernblätter, 22mm-Wechselarmband, Mikrofon, Höhenmesser

Robustheit

3 ATM

Herzfrequenzmesser

ja

Schnittstellen

Bluetooth 4.2, NFC, WLAN

Preis (UVP)

299 Euro