Susanna Parry-Hoey wird Chief Marketing Officer

SoftwareOne gibt Erweiterung des Führungsteams bekannt

15.12.2020
SoftwareONE gibt Erweiterung des Führungsteams mit Susanna Parry-Hoey als Chief Marketing Officer (CMO) bekannt.
SoftwareOne-CEO Dieter Schlosser freut sich bereits auf suf den Einfluss, den die neue CMO Susanna Parry-Hoey auf die Gruppe haben wird.
SoftwareOne-CEO Dieter Schlosser freut sich bereits auf suf den Einfluss, den die neue CMO Susanna Parry-Hoey auf die Gruppe haben wird.
Foto: SoftwareOne

Die SoftwareOne Holding AG gab heute bekannt, dass Susanna Parry-Hoey ab Januar 2021 als Chief Marketing Officer (CMO) zu SoftwareOne stoßen wird. Sie wird für alle globalen und regionalen Marketingaktivitäten verantwortlich sein und helfen, zukünftiges Wachstum voranzutreiben.

Dieter Schlosser, CEO, sagt: "Wir heißen Susanna herzlich willkommen in der SoftwareOne-Familie, und ich freue mich persönlich auf den Einfluss, den sie als CMO unserer Gruppe haben wird. Mit Susannas Ernennung bin ich zuversichtlich, dass wir das Team um eine starke und äußert erfahrene Kraft erweitern, die unsere geschäftliche Transformation vorantreiben und unseren erfolgreichen Wachstumskurs unterstützen wird".

Seit über zwei Jahrzehnten hat Parry-Hoey erhebliches Wachstum in Technologie- und Dienstleistungsunternehmen vorangetrieben, von Fortune 500 Unternehmen bis hin zu Start-ups. Zuletzt war sie als CMO für das milliardenschwere Digitalgeschäft von Cognizant tätig. Dort war Susanna für die Markenbekanntheit, das Produktportfolio, die Nachfragegenerierung und das Partnermarketing verantwortlich, um die strategischen Wachstumsziele in den Bereichen KI und Analytik, Digital Engineering, Customer Experience und Internet of Things zu erreichen. Zuvor hatte sie Führungspositionen im Marketing bei Accenture, Deloitte und Presidio inne. Parry-Hoey erwarb ihren Bachelor-Abschluss in Yale und einen MBA an der NYU Stern School of Business.

"Die Einführung der Cloud ist der erste Schritt auf dem Weg zur digitalen Transformation. Und heute ist es noch dringlicher, Apps zu modernisieren, Workloads zu migrieren und die IT zu automatisieren. SoftwareOne ist einzigartig positioniert, um Kunden zu helfen innovativer, agiler und effizienter zu werden. Ich freue mich sehr, einer so herausragenden Organisation beizutreten und kann es kaum erwarten, mit dem Team zusammenzuarbeiten, um die führende Marktposition von SoftwareOne und ihre kommerzielle Wirkung weiter voranzutreiben", sagt Parry-Hoey, CMO.

Susanna wird ihre neue Rolle am 4. Januar 2021 antreten. (dpa/rw)

Zur Startseite