Neuer Vice President für den weltweiten Partnervertrieb

SolarWinds ernennt Jeff McCullough



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Vice President für den weltweiten Partnervertrieb von SolarWinds soll sich um das kontinuierliche Engagement und Investitionen in das Wachstum von Kunden und Partnern kümmern.
Jeff McCullough, Vice President Worldwide Partner Sales bei SolarWinds, setzt auf Dynamik und strategische Partnerschaften im Vertrieb.
Jeff McCullough, Vice President Worldwide Partner Sales bei SolarWinds, setzt auf Dynamik und strategische Partnerschaften im Vertrieb.
Foto: SolarWinds

SolarWinds, US-amerikanischer Anbieter von IT-Management-Software aus Texas, hat die Ernennung von Jeff McCullough zum Vice President Worldwide Partner Sales bekanntgegeben. In der neu geschaffenen Position leitet McCullough das globale Channel-Geschäft, die Partnerentwicklung und strategische Partnerschaften.

McCulloughs Team soll eine Partnerprogrammstrategie entwickeln, die globale Go-to-Market-Teams unterstützt. Gleichzeitig sollen die Vertriebswege über bestehende und neue Cloud-Service-Partner, globale Systemintegratoren, Distributoren und Wiederverkäufer beschleunigt werden.

Mit mehr als 20 Jahren im IT-Channel-Vertrieb und Management verfügt McCullough insbesondere Erfahrung in den Bereichen Enterprise, strategische Partnerschaften und Geschäftsentwicklung. Zuvor hatte er verschiedene Positionen als Vice President unter anderem bei Park Place Technologies, bei NetApp und Quest Software sowie bei HP inne. McCullough ist Bachelor of Arts der Marquette University und zudem Executive Education-Absolvent der Stanford Graduate School of Business und Harvard Business School.

Spannende Zeiten

"Jeff McCullough in der SolarWinds-Familie zu begrüßen ist ein wichtiger Meilenstein in unserer globalen Partner-Wachstumsstrategie", sagt David Gardiner, Executive Vice President und Chief Revenue Officer bei SolarWinds. "Seine Branchen- und Führungserfahrung helfen uns dabei, partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen aufzubauen, das Wachstum zu beschleunigen und unseren Marktzugang mit Systemintegratoren, Cloud-Service-Partnern, Channel-Wiederverkäufern und Distributoren effektiv zu erweitern."

»

"Best MSP 2022"-Umfrage

 
COMPUTERWOCHE und ChannelPartner suchen die besten Managed Service Provider 2022. Um möglichst aussagekräftige Ergebnissen zu erhalten, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe. Hier erfahren Sie, wie Sie teilnehmen können.
 

"Jetzt ist eine spannende Zeit, um Teil einer größeren Wachstumsstrategie zu sein", sagt McCullough über seine neue Aufgabe. "Ich glaube, unser Team hat ein großes Potenzial und wird stark an Dynamik gewinnen. Strategische Partnerschaften werden bei diesem beschleunigten Wachstum eine wichtige Rolle spielen und ich freue mich darauf, das Team zu leiten und unsere globalen Partnerressourcen mit einer zentralen Vision und Strategie zu vereinen."

Lesen Sie auch: SolarWinds und Also kooperieren enger

Zur Startseite