Frank Pütz kommt vom IT-Security-Dienstleister

Sophos Deutschland mit neuem Vertriebsleiter

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Seit dem 1. Mai 2019 agiert Frank Pütz als Regional Vice President Sales für die DACH-Region bei Sophos.

Der neue Regional Vice President Sales DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) bei Sophos heißt Frank Pütz. Diese Stelle ist bei Sophos neu geschaffen geworden, damit möchte der Security-Anbieter die einzelnen Regionen stärken. Seit Februar 2019 hat Sophos Deutschland auch einen neuen Channel-Chef, Sven Janssen (ChannelPartner berichtete).

Frank Pütz, Regional Vice President Sales DACH bei Sophos: "Mit dem alle Bereiche abdeckenden IT-Security-Portfolio habne wir weltweit ein Alleinstellungsmerkmal."
Frank Pütz, Regional Vice President Sales DACH bei Sophos: "Mit dem alle Bereiche abdeckenden IT-Security-Portfolio habne wir weltweit ein Alleinstellungsmerkmal."
Foto: Sophos

Pütz selbst kommt vom IT-Security-Dienstleister CSPi. Nach dessen Übernahme durch Reply im August 2018 war er als Geschäftsführer der Spike Reply GmbH tätig. Mit seiner langjährigen Erfahrung im indirekten Vertrieb und im Bereich IT-Sicherheit möchte Pütz nun Sophos-Partner für das Synchronized-Security-Portfolio des britischen Anbieters begeistern. Hierfür muss dieses aber noch "auf die Erfordernisse der Partner ausgerichtet werden", so Pütz.

Lesetipp: Sophos-Roadshows 2019

"Sophos bietet dem Channel einmalige Wachstumschancen in einem hart umkämpften Markt. Für mich ist es ein enormer Anreiz, die Synchronized-Security-Strategie weiter voranzutreiben und unseren Partnern die bestmöglichen Tools an die Hand zu geben, um mit Sophos Central, Intercept X & Co. die IT-Sicherheitsbranche maßgeblich mitzubestimmen und unseren Marktanteil weiter auszubauen", so der neue Sales Director in seiner Antrittsrede.