Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Frank Pütz kommt vom IT-Security-Dienstleister

Sophos Deutschland mit neuem Vertriebsleiter

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Seit dem 1. Mai 2019 agiert Frank Pütz als Regional Vice President Sales für die DACH-Region bei Sophos.

Der neue Regional Vice President Sales DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) bei Sophos heißt Frank Pütz. Diese Stelle ist bei Sophos neu geschaffen geworden, damit möchte der Security-Anbieter die einzelnen Regionen stärken. Seit Februar 2019 hat Sophos Deutschland auch einen neuen Channel-Chef, Sven Janssen (ChannelPartner berichtete).

Frank Pütz, Regional Vice President Sales DACH bei Sophos: "Mit dem alle Bereiche abdeckenden IT-Security-Portfolio habne wir weltweit ein Alleinstellungsmerkmal."
Frank Pütz, Regional Vice President Sales DACH bei Sophos: "Mit dem alle Bereiche abdeckenden IT-Security-Portfolio habne wir weltweit ein Alleinstellungsmerkmal."
Foto: Sophos

Pütz selbst kommt vom IT-Security-Dienstleister CSPi. Nach dessen Übernahme durch Reply im August 2018 war er als Geschäftsführer der Spike Reply GmbH tätig. Mit seiner langjährigen Erfahrung im indirekten Vertrieb und im Bereich IT-Sicherheit möchte Pütz nun Sophos-Partner für das Synchronized-Security-Portfolio des britischen Anbieters begeistern. Hierfür muss dieses aber noch "auf die Erfordernisse der Partner ausgerichtet werden", so Pütz.

Lesetipp: Sophos-Roadshows 2019

"Sophos bietet dem Channel einmalige Wachstumschancen in einem hart umkämpften Markt. Für mich ist es ein enormer Anreiz, die Synchronized-Security-Strategie weiter voranzutreiben und unseren Partnern die bestmöglichen Tools an die Hand zu geben, um mit Sophos Central, Intercept X & Co. die IT-Sicherheitsbranche maßgeblich mitzubestimmen und unseren Marktanteil weiter auszubauen", so der neue Sales Director in seiner Antrittsrede.