Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Motto „See the Future“

Sophos feiert mit 300 Partnern in Dubrovnik



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Nicht nur die malerische Kulisse stand im Vordergrund. Auch über strategische, vertriebliche und technische Details wurden die anwesenden Partner informiert.

Mitte September dieses Jahres trafen sich mehr als 300 Channel-Partner von Sophos in der malerischen kroatischen Hafenstadt Dubrovnik zur diesjährigen Sophos Partner Conference. Die Veranstaltung wurde erstmals exklusiv für Partner aus den Regionen DACH, Osteuropa, Skandinavien sowie Mittlerer Osten und Afrika ausgerichtet.

Die anwesenden Partner konnten nicht nur das exklusive Ambiente inklusive Schiffsauflug und Abendessen auf der historischen Festungsmauer genießen, sondern sich in mehreren Präsentationen über aktuelle strategische, vertriebliche und technische Details informieren.

Dazu kamen Vorträge der Firmenspitze mit Rednern wie CEO Kris Hagerman und Dan Schiappa, Senior Vice President and General Manager of Products. Dabei standen laut Sophos vor allem Neuigkeiten zu Synchronized Security sowie Next-Gen-Technologien wie Intercept X oder Deep Learning im Mittelpunkt. Auch das Thema Managed Services sei auf großes Interesse gestoßen.

Außerdem zeichnete Sophos bestimmte Partner am Abend des ersten Konferenztages aus. Die Comparex AG wurde "Top Performer of the Year", die StarCom-Bauer GmbH erhielt den Titel "MSP Partner of the Year", das österreichische Unternehmen JT-Computer wurde zum "New Partner of the Year" ernannt und die Schweizer Wagner AG darf sich 2018 "Synchronized Security Partner of the Year" nennen.